Home / Veranstaltungen / Maritime Breakfast

Maritime Breakfast

Hamburg, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
21 November 2017, 08:30 - 10:00

Wirtschaftliches Engagement im Iran – rechtliche Rahmenbedingungen und maritime Case Study

Die sog. „Wiener Vereinbarung“ vom 14. Juli 2015 hat den schrittweisen Abbau der Wirtschafts- und Finanzsanktionen gegen den Iran eingeleitet. Das Interesse europäischer Unternehmen, sich im Iran zu engagieren, steigt seither beständig.

Frau Shaghayegh Smousavi, Partnerin im Teheraner und Düsseldorfer Büro von CMS, zeigt Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen bei einem wirtschaftlichen Engagement im Iran auf: Sie gibt einen Überblick über die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung im Iran sowie über das iranische Zivil- und Wirtschaftsrecht, erläutert Tipps zur Vertragsgestaltung und Besonderheiten beim Zahlungsverkehr.

Frau Dr. Jenny Buchner vertieft sodann anhand einer Case Study rechtliche und praktische Fragen, denen Unternehmen aus der maritimen Industrie oder Transport- und Logistikbranche gegenüberstehen, wenn sie im Iran wirtschaftlich tätig werden.

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.

Sprecher

Shaghayegh Smousavi
Shaghayegh Smousavi, MBA, Maître en droit des affaires
Partnerin
Düsseldorf
Jenny Buchner
Dr. Jenny Buchner
Counsel
Hamburg