Home / Veranstaltungen / Vergaberecht für Sektorenauftraggeber

Vergaberecht für Sektorenauftraggeber

Köln, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
21 Februar 2017, 09:00 - 17:00

Das Seminar speziell für Sektorenauftraggeber vermittelt Tipps für die praktischen Abläufe des Vergabeverfahrens mit Schwerpunkt auf dem Verhandlungsverfahren. Nach dem Seminar sind Sie fit in dieser speziellen Eignungsprüfung und Angebotswertung.

Themen

  • Struktur und Anwendungsbereich der SektVO
  • Besonderheiten des Sektoren-Vergaberechts: Inhalt und Anwendung der sektorenspezifischen Regelungen im GWB
  • Verfahrensarten (insbesondere Verhandlungsverfahren)
  • Eignungsprüfung und Angebotswertung
  • Rechtsschutz im Sektorenbereich

Ziel der Veranstaltung

Seit Inkrafttreten der SektVO gilt für Beschaffungen im Rahmen von Sektorentätigkeiten ein eigenes Rechtsregime. Mit der neuen Sektorenverordnung ergeben sich im Sektorenbereich weitreichende Änderungen, die nunmehr zu beachten sind.

Nach dem Seminar haben Sie die relevanten Vorschriften verinnerlicht und kennen die praktischen Abläufe des Vergabeverfahrens (insb. das Verhandlungsverfahren). Es werden Schnittstellen zur Unterschwellenvergabe, unterschiedliche Rechtsfolgen für private Sektorenauftraggeber und öffentliche/öffentlich Beherrschte in Fällen gemischter Aufträge und bei Konkurrenz zu nichtsektorenspezifischer Beschaffung beleuchtet.

Sprecher

Volkmar Wagner
Dr. Volkmar Wagner
Partner
Stuttgart