Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Altlasten bei Grundstückskauf- und Mietverträgen

Stuttgart, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
01 Juni 2016, 08:30 - 10:00

Beim Verkauf oder der großflächigen Vermietung von Grundstücken spielen häufig so genannte Altlastenklauseln eine große Rolle. Dies gilt insbesondere für Änderungen der Besitz- oder Eigentumslage bei Industrie- und Gewerbegrundstücken oder von Arealen im Einflussbereich solcher Grundstücke. So kann sich aus vorgefundenen oder vermuteten Verunreinigungen das Risiko behördlicher Sanierungsanordnungen, aber auch von zivilrechtlichen Schadensersatz- und Ausgleichsansprüchen ergeben, das im Projektentwicklungsvertrag, im Kauf- bzw. im Mietvertrag angemessen abgebildet werden sollte.

Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und den rechtlichen Rahmen der sich aus Verunreinigungen ergebenden Risiken

  • über die Voraussetzungen für Untersuchungs- und Sanierungspflichten für die jeweilige Vertragspartei,
  • über Anzeigepflichten gegenüber der Behörde,
  • über das gesetzliche System von Ausgleichsansprüchen,
  • über die vertraglichen Fallstricke und Gestaltungsmöglichkeiten.

Programm

8.30 Uhr

Get-together bei Kaffee und Frühstück

9.00 Uhr

Vortrag und Diskussion

Ihre Referenten

Dr. Stefan Voß
Partner, CMS in Stuttgart

Dr. Ursula Steinkemper
Partnerin, CMS in Stuttgart

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Stefan Voß
Dr. Stefan Voß
Partner
Stuttgart
Ursula Steinkemper
Dr. Ursula Steinkemper
Partnerin
Stuttgart