Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Action required? – Umwälzungen im Datenschutzrecht

Deutschland

Vergangene Veranstaltung
02 März 2016, 08:30 - 10:00

In den vergangenen Wochen und Monaten haben sich die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen stärker geändert als seit der letzten Datenschutzreform im Jahr 2009:

In einer bahnbrechenden Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof das Safe Harbor-Abkommen mit den USA, das bis dahin die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA gerechtfertigt hatte, für unwirksam erklärt. Diese Entscheidung hat Unternehmen und Politik vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Die Datenschutzaufsichtsbehörden haben zudem vermehrte Kontrollen und Maßnahmen in Aussicht gestellt, die massive Auswirkungen auf international tätige Unternehmen haben und unter anderem die Verhängung von Bußgeldern nach sich ziehen können.

Nach dem Abschluss der Verhandlungen einer europaweiten Datenschutzreform wird das europäische Datenschutzrecht durch die Datenschutzgrundverordnung grundlegend neu geordnet.

Darüber hinaus haben eine Vielzahl weiterer Gesetze und Entscheidungen mittelbare und unmittelbare Auswirkungen auf datenschutzrechtliche Anforderungen; nur beispielhaft seien hier die zum Teil für alle Unternehmen geltenden Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes genannt.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über diese datenschutzrechtlichen Umwälzungen und bietet praktische Hinweise, wie sich Unternehmen in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit zukunftssicher aufstellen können.

Programm

8.30 bis 9.00 Uhr
Get-together bei Kaffee und Frühstück

9.00 bis 10.00
Uhr Vortrag und Diskussion

Referenten

Dr. Axel Funk
Partner, CMS Stuttgart

Christian Rein
Rechtsanwalt, CMS Stuttgart

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Axel Funk
Dr. Axel Funk
Partner
Stuttgart
Christian Rein
Christian Rein