Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Lizenzaudits im Mittelstand – Durchsuchungen durch Software-Hersteller

Deutschland

Vergangene Veranstaltung
01 Juli 2015, 08:30 - 10:00

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Lizenzaudits im Mittelstand – Durchsuchungen durch Software-Hersteller

Viele Software-Hersteller haben das Lizenzaudit als Möglichkeit erkannt, von ihren Kunden zusätzliche Vergütungen zu verlangen. Unter Berufung auf vertragliche Auditklauseln versuchen Software-Hersteller, sich einen Überblick über die bei ihren Kunden eingesetzten Computerprogramme zu verschaffen. Ziel der Lizenzaudits ist es, herauszufinden, in welchem Ausmaß ein Kunde Software nutzt, ohne hierzu durch Verträge mit dem Hersteller berechtigt zu sein.

Begünstigt durch meist unübersichtliche Lizenzbedingungen und teils arglose IT-Abteilungen, gelingt es den Herstellern regelmäßig, Lizenz-Lücken bei Kunden darzulegen. Die im Anschluss für die Nachlizenzierung geforderte Vergütung kann sich auch bei mittelständischen Unternehmen schnell auf einen Betrag von mehreren Millionen Euro belaufen. Aber auch darüber hinaus kann ein Audit einen massiven Eingriff in die Geschäfts- und Betriebsabläufe eines Unternehmens bedeuten.

Im Rahmen der Veranstaltung erläutern wir Strategien, wie Unternehmen auf die Ankündigung eines Lizenzaudits reagieren können. Für den Fall, dass ein Lizenzaudit nicht abgewendet werden kann, ist es wichtig, zumindest den Umfang des Audits derart zu beschränken, dass Geschäftsgeheimnisse des Unternehmens geschützt und nachteilige Auswirkungen auf Betriebsabläufe auf ein Mindestmaß beschränkt werden.

Programm

8.30 bis 9.00 Uhr
Get-together bei Kaffee und Frühstück

9.00 bis 10.00 Uhr
Vortrag und Diskussion

Referenten

Dr. Axel Funk
Partner, CMS Deutschland, Stuttgart

Christian Rein
Rechtsanwalt, CMS Deutschland, Stuttgart

Bei Interesse an der Veranstaltung stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Axel Funk
Dr. Axel Funk
Partner
Stuttgart
Christian Rein
Christian Rein