Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Online-Vertrieb und Kartellrecht – was gibt es zu beachten?

Deutschland

Vergangene Veranstaltung
15 Juli 2015, 08:30 - 09:45

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag Online-Vertrieb und Kartellrecht – was gibt es zu beachten?

Dual pricing, Suchwort-Einschränkungen, Ebay-Verbot: Beschränkungen des Online-Vertriebs stehen im Fokus der Kartellbehörden. Das Bundeskartellamt und die deutschen Gerichte haben in einigen Fällen Konzepte für den Online-Vertrieb beanstandet. Erst unlängst hat die Europäische Kommission eine Sektoruntersuchung im elektronischen Handel eingeleitet, weil sie wettbewerbsbeschränkende Verhaltensweisen vermutet. Wir stellen Ihnen die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich vor.

Programm

8.30 bis 9.00 Uhr

  • Get-together bei Kaffee und Frühstück

9.00 bis 9.45 Uhr

  • Begrüßung
    Dr. Harald Kahlenberg
  • Preisgestaltung und Online-Vertrieb: Grenzen für die Offline-Förderung?
    Dr. Christian F. Haellmigk
  • Beschränkung des Online-Vertriebs und Plattformverbote: Grenzen für die Steuerung des Online-Vertriebs?
    Dr. Rolf Hempel
  • Diskussion

Bei Interesse an der Veranstaltung stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Harald Kahlenberg
Dr. Harald Kahlenberg
Partner
Stuttgart
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Christian Friedrich Haellmigk
Dr. Christian Friedrich Haellmigk, LL.M. (College of Europe)
Partner
Stuttgart