Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Gewährleistung, Untersuchungs- und Rügepflichten, MiLoG & Co. – Auswirkungen der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung auf Ihre Lieferverträge

Deutschland

Vergangene Veranstaltung
27 April 2016, 08:30 - 10:00

Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir ausgewählte aktuelle Entscheidungen der Rechtsprechung sowie neue Entwicklungen in der Gesetzgebung darstellen, die wichtige Auswirkungen für Lieferverträge Ihres Unternehmens haben. Dabei gehen wir beispielsweise auf die aktuelle Rechtsprechung zu Untersuchungs- und Rügepflichten ein. Diese Rechtsprechung gibt wichtige Anhaltspunkte zur Notwendigkeit von Stichproben in Ihrem Wareneingang, die Sie vornehmen müssen, um keine Ansprüche gegen Ihre Lieferanten zu verlieren. Ergänzend geben wir praktische Hinweise, wie der Ablauf von Gewährleistungsfristen vor dem Hintergrund der neuen Rechtsprechung in der Praxis gehemmt werden kann. Ferner besprechen wir die ersten Entwicklungen zu der Auftraggeberhaftung gemäß dem Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns (MiLoG).

Programm

8.30 Uhr

Get-together bei Kaffee und Frühstück

9.00 Uhr

Vortrag und Diskussion
Dirk Loycke, Partner, CMS in Stuttgart
Dr. Kai-Oliver Giesa, Rechtsanwalt, CMS in Stuttgart

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Dirk Loycke
Dirk Loycke
Partner
Stuttgart
Kai-Oliver Giesa
Dr. Kai-Oliver Giesa
Counsel
Stuttgart