Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Brexit – Auswirkungen im Steuerrecht für Unternehmen und Unternehmer

Stuttgart, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
14 September 2016, 08:30 - 10:00

Am 23. Juni 2016 hat sich Großbritannien für den Austritt aus der EU entschieden. Der Austritt wird zweifelsfrei auch steuerliche Auswirkungen auf die Unternehmen und Unternehmer haben. Im Rahmen des Wirtschaftsfrühstücks werden wir Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Szenarien und die denkbaren steuerrechtlichen Konsequenzen des Austritts Großbritanniens aus der EU geben und diese gern mit Ihnen diskutieren. Auch wenn im Moment der konkrete Ausgang der Austrittsverhandlungen noch offen ist, ist es entscheidend, auf die steuerlichen Implikationen vorbereitet zu sein und Handlungsalternativen bereits frühzeitig zu erkennen.

Ihre Referenten

Roland Wutzke
Partner, CMS in Stuttgart

Tobias Schneider
Partner, CMS in Stuttgart

Luise Uhl-Ludäscher
Steuerberaterin, CMS in Stuttgart

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Roland Wutzke
Tobias Schneider
Tobias Schneider, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Partner
Stuttgart
Luise Uhl-Ludäscher
Luise Uhl-Ludäscher, Dipl.-Ökonomin, Dipl.-Finanzwirtin (FH)
Principal Counsel
Stuttgart