Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Öffentlichkeitsbeteiligung – Fluch und Segen für Industrie- und Infrastrukturprojekte

Deutschland

Vergangene Veranstaltung
07 Oktober 2015, 08:30 - 10:00

Öffentlichkeitsbeteiligung – Fluch und Segen für Industrie- und Infrastrukturprojekte

Bürgerproteste, Schlichtungsverfahren, runde Tische: Großbauvorhaben schaffen es immer häufiger auf die Titelseiten der Zeitungen. Die Möglichkeiten der Öffentlichkeit, einschließlich der Umweltverbände, sich an Zulassungsverfahren für Industrie- und Infrastrukturprojekte zu beteiligen, haben in den letzten Jahren zugenommen. Fehler im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung können jedoch verheerende Auswirkungen auf die Bestandskraft der Zulassungsentscheidung haben. Eine sorgfältig vorbereitete Öffentlichkeitsbeteiligung bietet aber auch Chancen.

Welche Herausforderungen bieten die Vorschriften zur Öffentlichkeitsbeteiligung für Investoren, Vorhabenträger und Behörden? Wie erreicht man Rechts- und Investitionssicherheit und vermeidet juristische Fallstricke? Wie kann man die Möglichkeiten der Öffentlichkeitsbeteiligung für sich nutzen?

Über diese Themen und die daraus resultierenden Konsequenzen würden wir gerne mit Ihnen diskutieren.

Programm

8.30 bis 9.00 Uhr
Get-together bei Kaffee und Frühstück

9.00 bis 10.00 Uhr
Vortrag und Diskussion

Referentin

Dr. Ursula Steinkemper
Partnerin, CMS Deutschland, Stuttgart

Bei Interesse an der Veranstaltung stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Ursula Steinkemper
Dr. Ursula Steinkemper
Partnerin
Stuttgart