Home / Veranstaltungen / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Update Kartellrecht: Acht aktuelle kartellrechtliche Fragen

Stuttgart, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
22 Juni 2016, 08:30 - 10:00

Sie wollen sich schnell auf den aktuellen Stand der Dinge im Kartellrecht bringen? Wir berichten über aktuelle kartellrechtliche Fragen, die für Ihr Unternehmen von Bedeutung sind, und decken die ganze Bandbreite des Kartellrechts, vom Verbot wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen über das Verbot des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung bis hin zur Fusionskontrolle ab. Wir berichten auch über die Entscheidungspraxis von Europäischer Kommission und Bundeskartellamt wie auch über den Stand aktueller Gesetzgebungsvorhaben im Bereich des Kartellrechts.

Stellen Sie uns auch Ihre individuellen Fragen, die Sie bei dem Wirtschaftsfrühstück Kartellrecht gern beantwortet hätten, unter [email protected]!

  1. Internetvertrieb nach ASICS?
  2. Was wurde aus der Sektoruntersuchung der Europäischen Kommission zum "E-Commerce"?
  3. "Best Price"-Klauseln, Meistbegünstigungsklauseln und Co. – kartellrechtlich zulässig?
  4. Vertikale Preisbindung – Lehren aus dem großen "Vertikal-Fall" des Bundeskartellamts.
  5. Worum geht es eigentlich im Google-Fall der Europäischen Kommission?
  6. Aktuelle Entwicklung in der Fusionskontrollpraxis des Bundeskartellamts.
  7. EU-Schadensersatzrichtlinie – was ist der aktuelle Stand?
  8. Erster Ausblick auf die 9. GWB-Novelle.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Unternehmensleitungen, von Rechtsabteilungen und von Compliance-Abteilungen.

Programm

8.30 Uhr

Get-together bei Kaffee und Kuchen

9.00 Uhr

Vortrag und Diskussion

Ihre Referenten

Dr. Harald Kahlenberg
Partner, CMS in Stuttgart

Dr. Christian F. Haellmigk
Partner, CMS in Stuttgart

Dr. Rolf Hempel
Partner, CMS in Stuttgart

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Christian Friedrich Haellmigk
Dr. Christian Friedrich Haellmigk, LL.M. (College of Europe)
Partner
Stuttgart
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Harald Kahlenberg
Dr. Harald Kahlenberg
Partner
Stuttgart