Home / Europa / Deutschland / Arbeitsrecht / Exzellenzcluster
brilliant diamond placed on dark and reflective surface

Exzellenzcluster

Zurück zu Arbeitsrecht

In unseren Exzellenzclustern haben sich CMS-Arbeitsrechtler verschiedener Spezialisierungen zusammengeschlossen. Sie bündeln das Fach- und Branchenwissen zu bestimmten Rechtsthemen oder Praxisbereichen und Branchen.

Unsere Exzellenzcluster im Überblick und womit sie sich beschäftigen

Betriebliche Altersversorgung

  • Gestaltung, Einführung, Änderung und Schließung von Versorgungswerken
  • Strukturierung betrieblicher Altersversorgungssysteme
  • Abschluss von Versorgungszusagen
  • Entwicklung/Einführung neuer Versorgungsformen
  • Betriebliche Altersversorgung

Betriebsänderungen und Insolvenz

  • Nationale und internationale Personalmaßnahmen (Massenentlassungen, Betriebsschließungen, –verlagerungen) auch bei Insolvenznähe oder Insolvenz
  • Verhandlungen mit Gewerkschaften, Arbeitnehmervertretungsgremien und Behörden
  • Besondere Betriebsratsstrukturen
  • Interessenausgleichs- und Sozialpläne, begleitende Betriebsvereinbarungen und Regelungsabrede
  • Vertretung in der Einigungsstelle und in gerichtlichen Beschlussverfahren sowie der individualarbeitsrechtlichen Umsetzung

Betriebsübergang, Unternehmensmitbestimmung und Transaktionsarbeitsrecht

  • Transaktionsbegleitendes Arbeitsrecht und Unternehmensmitbestimmung
    • Klärung des Mitbestimmungsregimes
    • Entwicklung mitbestimmungsfreier Unternehmensstrukturen
    • Gestaltung der Societas Europaea
    • Outsourcing- und Restrukturierungsvorhaben, einschließlich Verhandlungen mit Betriebs- und Personalräten sowie Gewerkschaften
    • Nationale und länderübergreifende Transaktionen sowie konzerninterne Umstrukturierungen und Aufsichtsratswahlen
  • M&A-Transaktionen

Compliance und Datenschutz

  • Implementierung von nationalen und internationalen Whistleblowing-Systemen
  • Arbeitnehmermonitoring/Mitarbeiterüberwachung
  • Individual- und kollektivrechtliche Aspekte bei Code of Conduct
  • Internal Investigations, Sanktionierung von Compliance-Verstößen
  • Risikominderung und Haftungsvermeidung, Schaffung von Compliance-Strukturen, Einführung von Compliance-Instrumenten und Delegationsstrukturen
  • Präventionsberatung bei White-Collar-Delikten, Schutz von Betriebs- und Geschäfts-geheimnissen, Industriespionageabwehr; Compliance Due Diligence beim Erwerb
  • Personaldatenschutz, Datentransfer in das außereuropäische Ausland, Safe-Harbor-Verfahren
  • Umgang mit Social Media

Energiewirtschaft und sonstige Versorger

  • Bündelung von Fachwissen und Themen der Energieversorgungsbranche:
    • Arbeitsrechtliche Umsetzung sogenannter Unbundling-Vorschriften Arbeitsrechtliche
    • Spezialfragen bei Netzübernahmen/Konzessionswechsel
  • Langjährige Beratungserfahrung

Finanzinstitute

  • Einbindung spezifischen Fach- und Branchenwissens zu Finanzdienstleistern wie Banken, Sparkassen, Versicherungen und Fonds
  • Aufsichtsrechtliche Anforderungen und Compliance-Vorgaben, zum Beispiel bei Vergütungsgestaltung der Führungskräfte, Umsetzung von Compliance-Systemen und so weiter

Healthcare

  • Kenntnisse der Branchenspezifika im Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Kliniken, MVZ), im pharmazeutischen Bereich (Arzneimittelhersteller) und in der Pflegebranche (Betreiber wie Investoren und Inhaber) – auch kirchlicher Träger
  • Berücksichtigung der zahlreichen öffentlich-rechtlichen Vorschriften und der Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechts

Hotels & Leisure

  • Durch internationale Akteure geprägte Strukturen zwischen Immobilieneigentümern, Investoren, Betreibern und Management
  • Arbeitsrechtliche Spezifika bei Immobilientransaktionen
  • Nationale gesetzliche Vorgaben (zum Beispiel Arbeitnehmerentsendegesetz in Deutschland) und deren branchenspezifische Handlungserfordernisse

Metall- und Chemieindustrie

  • Verhandlung von Firmen- und Sanierungstarifverträgen unter Berücksichtigung der branchenspezifischen Besonderheiten
  • Einführung neuer Produktions- oder IT-Systeme unter Beachtung der betrieblichen Besonderheiten und (tariflichen) Vorgaben zur betrieblichen Mitbestimmung
  • Einführung neuer Schicht-, Arbeitszeit- und Vergütungsmodelle in Produktion und Verwaltung

Organe und Vergütung

  • Rechtliche und taktische Begleitung der Gesellschaft beziehungsweise ihrer Organe (Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer) bei Bestellung, Abberufung, Abschluss und Beendigung von Dienstverträgen:
    • Vorstandsvergütung nach aktien- und aufsichtsrechtlichen Vorgaben
    • Management-Vergütungssysteme und Fragen der variablen Vergütung
    • Haftungsfragen und Absicherung über D&O-Versicherungen
  • Management Incentives, Aktienoptionen, Carried Interest oder vergleichbare Anreizsysteme

Prozessführung

  • Durchführung arbeitsrechtlicher Schlichtungs- und Streitverfahren – von Kündigungsschutz- über Beschluss- bis zu Einigungsstellenverfahren
  • Prozessführung in allen Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit bundesweit und vor dem EuGH
  • Prozessführung vor den ordentlichen Gerichten in Geschäftsführer- und Vorstandsangelegenheiten, auch zur Organhaftung

Tarifrecht und Arbeitskampf

  • Rechtliche und strategische Beratung zu Fragen der Verbandsgründung bis zu Arbeitskampf- und Tarifrechtsfragen:
    • Firmen- und Sanierungstarifverträge
    • Verbands- und Überleitungstarifverträge – im öffentlichen Dienst ebenso wie in der Privatwirtschaft
    • Abwendung von Arbeitskampfmaßnahmen und Überprüfung von deren Rechtmäßigkeit
    • Notfallpläne (Gestaltung von Notfallkonzepten, Schutzschriften, einstweiligen Verfügungen, Kommunikation und Konzepten)
  • Umgang mit Tarifen der Zeitarbeitsbranche, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Unwirksamkeit der CGZP-Tarifverträge, Folgenbewältigung
  • Umgang mit Branchenzuschlägen

TMC – Technology, Media & Communications

  • Langjährige Praxiserfahrung bei der Beratung/Vertretung von Unternehmen der Medienbranche; Berücksichtigung des Tendenzschutzes und des Einsatzes freier Dienstleister
  • Beratung marktführender Kommunikationsdienstleister zu den arbeitsrechtlichen Besonderheiten von Callcentern und angrenzenden Dienstleistungen (Customer Services)

Transport und Logistik

  • Arbeitsrechtliche Beratung von international führenden Logistik- und Transportunternehmen (Post- und Paketdienstleister, regionaler Güter- und Personennahverkehr, führende Schienenfahrzeughersteller)
  • Transaktionen, Outsourcing-Vorhaben im Bereich der Logistik
  • Vereinbarung von Service-Level-Agreements
  • Abstimmung von Software- und Datenschutzvereinbarungen
  • Aushandlung von tarifvertraglichen Regelungen oder gesellschaftsübergreifenden Betriebs- und Betriebsratsstrukturen
  • Neugestaltung von Arbeitszeit- und Vergütungsmodellen
CMS New Work
Prak­ti­sche Tools für die Ein­füh­rung mo­bi­ler Ar­beit
03/09/2020
In the peop­le busi­ness
Suc­cess­ful busi­nes­ses in every sec­tor know that em­ploy­ment terms, con­di­ti­ons and be­ne­fits are key com­pe­ti­ti­ve wea­pons in to­day’s chan­ging and in­cre­a­sin­gly mo­bi­le mar­kets. Attrac­ting and ke­eping ta­len­ted...

Feed

06/01/2022
Ho­me­of­fice, Te­le­ar­beit und mo­bi­les Ar­bei­ten
Bit­te be­ach­ten Sie, dass sich die Rechts­la­ge in Hin­blick auf die Co­ro­na-Pan­de­mie re­gel­mä­ßig än­dert und nach­fol­gen­de In­for­ma­tio­nen le­dig­lich den o.g. Stand ab­bil­den. Es ist da­her ge­bo­ten, die In­for­ma­tio­nen...
20/12/2021
Dienst­wa­gen – ar­beits­recht­li­che Fra­ge­stel­lun­gen
Fir­men­wa­gen sind in Deutsch­land weit ver­brei­tet. In den letz­ten Jah­ren ent­fie­len re­gel­mä­ßig über 60 % der neu zu­ge­las­se­nen PKW auf ge­werb­li­che Hal­ter.Stellt ein Un­ter­neh­men sei­nen Mit­ar­bei­tern Fahr­zeu­ge...
02/12/2021
Mit­ar­bei­ter an­wer­ben, hal­ten und vor Ab­wer­bung schüt­zen
Wie ge­won­nen, so zer­ron­nen? Das muss nicht sein! Bis zum Jahr 2025 wird sich das Ar­beits­kräf­te­po­ten­zi­al in Deutsch­land um zwei Mil­lio­nen und bis zum En­de des Jahr­zehnts um mehr als 4,5 Mil­lio­nen Ar­beits­kräf­te...
02/12/2021
Up­date Ar­beits­recht 12/2021
Trotz Co­ro­na-Kri­se ist der Fach­kräf­te­man­gel in Deutsch­land akut. Ei­ne ak­tu­el­le Un­ter­su­chung der Ber­tels­mann-Stif­tung be­sagt, dass schon jetzt zwei Drit­tel der Un­ter­neh­men un­ter Per­so­nal­eng­päs­sen lei­den...
09/09/2021
Up­date Ar­beits­recht 09/2021
Und schon ist es wie­der so weit: Im Zeit­raum März bis Mai 2022 dür­fen al­le wahl­be­rech­tig­ten Ar­beit­neh­mer ih­ren Be­triebs­rat wäh­len. Wer jetzt aber ge­dacht hat „The sa­me pro­ce­du­re as every ti­me“...
19/08/2021
Neu­er Equi­ty-Part­ner am Ham­bur­ger Stand­ort: CMS baut Ar­beits­rechts­team...
Ham­burg – Die Wirt­schafts­kanz­lei CMS Deutsch­land stärkt das Ar­beits­rechts­team an sei­nem Ham­bur­ger Stand­ort und er­wei­tert die Part­ner­schaft um Sö­ren Sei­del. Sei­del wech­selt von der in­ter­na­tio­na­len...
01/06/2021
Up­date Ar­beits­recht 06/2021
Die un­ter­neh­me­ri­sche Ent­schei­dung, Ge­schäfts­be­rei­che aus­zu­glie­dern, kann ver­schie­de­ne Grün­de ha­ben. In je­dem Fall sind ar­beits­recht­li­che Über­le­gun­gen schon in ei­nem frü­hen Sta­di­um von er­heb­li­cher...
04/03/2021
Up­date Ar­beits­recht 03/2021
Am 14. Mai 2019 hat der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof (EuGH) ent­schie­den, dass Ar­beit­ge­ber ver­pflich­tet sind, ein Sys­tem zur Er­fas­sung der täg­li­chen ef­fek­ti­ven Ar­beits­zeit ein­zu­rich­ten. In Deutsch­land muss...
09/12/2020
Neue We­ge: Ho­me­of­fice, mo­bi­les Ar­bei­ten und Te­le­ar­beit
Co­ro­na hat un­ser Le­ben auf den Kopf ge­stellt. Wir sind in ei­ner neu­en Nor­ma­li­tät an­ge­kom­men – auch im Ar­beits­le­ben. So sind jetzt plötz­lich Ar­beits­wei­sen „nor­mal“, die vor­her in vie­len Un­ter­neh­men...
03/12/2020
Up­date Ar­beits­recht 12/2020
Seit bald ei­nem Drei­vier­tel­jahr hält uns CO­VID-19 in Atem. Und täg­lich tau­chen in un­se­rer Be­ra­tungs­pra­xis neue Fra­ge­stel­lun­gen zu die­sem The­ma auf. Ein um­fas­sen­der Über­blick über al­le recht­li­chen...
03/09/2020
Up­date Ar­beits­recht 09/2020
Die Co­ro­na-Kri­se so­wie der da­mit ein­her­ge­hen­de Shut­down hat Deutsch­land und die Welt bis ins Mark ge­trof­fen. Die Fol­gen für Ge­sund­heit und Wirt­schaft sind im­mens. Doch auch hier gilt: Wo Schat­ten ist...
04/06/2020
Up­date Ar­beits­recht 06/2020
Es ist so viel über Co­ro­na und die da­mit ein­her­ge­hen­de Wirt­schafts­kri­se ge­schrie­ben wor­den, dass es an die­ser Stel­le schwer­fällt, Wor­te zu fin­den, die nicht be­reits mil­lio­nen­fach ge­sagt wur­den. Wir...