Home / Tätigkeitsbereiche / Arbeitsrecht / Internationale Expertise

Internationale Expertise

Deutschland

Das Fachwissen von mehr als 280 Arbeitsrechtsexperten an europäischen und außereuropäischen Standorten haben wir in unserer CMS Employment & Pensions Practice Group gebündelt. Hier findet ein kontinuierlicher länderübergreifender Know-how-Transfer und Austausch statt.

Unsere Mandanten profitieren damit von einer länderübergreifenden Beratung und Serviceleistung auf höchstem Niveau.

Regelmäßig greifen wir Themen aus dem internationalen Arbeitsrecht in aktuellen Veröffentlichungen für Mandanten und Interessenten auf.

Komplettberatung aus einer Hand

Getreu unserer Full-Service-Philosophie bieten wir Ihnen rechtliche und strategische Beratung aus einer Hand. Erfahrene CMS-Anwälte lösen Ihre rechtlichen Fragestellungen interdisziplinär und länderübergreifend.

Ihr Vorteil: Sie verfügen stets über einen festen Ansprechpartner. Dieser koordiniert alle CMS-Aktivitäten für Ihre Belange, falls erforderlich auch weltweit.

Mehr Weniger
Nütz­li­che Hel­fer mit der HR App von CMS
Ar­beits­recht­li­che Ser­vice-Tools

Feed

Zeige nur
Juni 2020
Up­date Ar­beits­recht 06/2020
Wir stel­len Ih­nen in die­ser Son­der­aus­ga­be des Up­dates Ar­beits­recht ei­ne um­fang­rei­che Über­sicht über Per­so­nal­maß­nah­men in der Co­ro­na­kri­se vor. Sie fin­den FAQ zu ver­schie­de­nen Lö­sungs­an­sät­zen, bei­spiels­wei­se zum Mo­dell der Per­so­nal­part­ner­schaf­ten, zur Kurza
Juni 2020
Per­so­nal­maß­nah­men in der Co­ro­na­kri­se
Im Fol­gen­den ge­ben wir Ih­nen ei­nen Über­blick über wich­ti­ge Werk­zeu­ge, die Ih­nen hel­fen kön­nen, den Weg aus der Kri­se zu fin­den.
März 2020
HR-Lö­sun­gen aus der Wol­ke
Cloud-Com­pu­ting ist heu­te aus dem im­mer wei­ter di­gi­ta­li­sier­ten All­tag nicht mehr weg­zu­den­ken. Wo na­he­zu je­des Smart­pho­ne sei­ne Da­ten au­to­ma­tisch auf ex­ter­nen Ser­vern spei­chert, ha­ben auch die Per­so­nal­ab­tei­lun­gen nicht nur gro­ßer Kon­zer­ne das Po­ten­ti­al die
März 2020
Up­date Ar­beits­recht 03/2020
In un­se­rer di­gi­ta­li­sier­ten Ar­beits­welt ist Cloud-Com­pu­ting nicht mehr weg­zu­den­ken. In­zwi­schen in­ves­tie­ren vie­le Un­ter­neh­men zu­neh­mend in die Di­gi­ta­li­sie­rung ih­rer Per­so­nal­ab­tei­lun­gen und set­zen da­bei auch in die­sem Be­reich auf cloud­ba­sier­te Ap­pli­ka­tio­nen.
Dezember 2019
Up­date Ar­beits­recht 12/2019
In un­se­rer Recht­spre­chungs­über­sicht er­fah­ren Sie bei­spiels­wei­se, was bei der Kür­zung von Ur­laubs­an­sprü­chen wäh­rend der El­tern­zeit zu be­ach­ten ist. Das Bun­des­ar­beits­ge­richt (BAG) stellt in meh­re­ren ak­tu­el­len Ent­schei­dun­gen klar, was Ar­beit­ge­ber be­ach­ten mü
Dezember 2019
Rech­te des Ar­beit­ge­bers bei Er­kran­kung ei­nes Mit­ar­bei­ters – Q&A
Kommt es zu Er­kran­kun­gen, ist es für den Ar­beit­ge­ber wich­tig zu wis­sen, wel­che Rech­te und Mög­lich­kei­ten er bei Krank­schrei­bun­gen sei­ner Mit­ar­bei­ter hat – dies vor al­lem vor dem Hin­ter­grund der sehr ho­hen Fehl­zei­ten und der da­mit ver­bun­de­nen Kos­ten in deut
September 2019
Up­date Ar­beits­recht 09/2019
In un­se­rem Schwer­punkt­bei­trag be­schäf­ti­gen wir uns da­her aus­führ­lich mit den Mög­lich­kei­ten der Mit­ar­bei­ter­qua­li­fi­zie­rung im Qua­li­fi­zie­rungs­be­trieb des bis­he­ri­gen Ar­beit­ge­bers so­wie in ei­ner Qua­li­fi­zie­rungs­ge­sell­schaft nach ent­spre­chen­dem Ar­beit­ge­ber­wech­se
September 2019
Qua­li­fi­zie­rung in Zei­ten der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on
Vie­le Un­ter­neh­men ste­hen in An­be­tracht der fort­schrei­ten­den Di­gi­ta­li­sie­rung und Au­to­ma­ti­sie-rung von Ar­beits­pro­zes­sen vor der Her­aus­for­de­rung, dass her­kömm­li­che Stel­len ent­fal­len und neue Stel­len mit neu­en An­for­de­rungs­pro­fi­len („skills“) ge­schaf­fen wer­den
Juni 2019
Be­schäf­ti­gung äl­te­rer Ar­beit­neh­mer
Der de­mo­gra­phi­sche Wan­del wird un­se­re Ar­beits­welt und den Ar­beits­markt in Zu­kunft stark ver­än­dern...
Juni 2019
Up­date Ar­beits­recht 06/2019
Die Be­schäf­ti­gungs­mög­lich­kei­ten für äl­te­re Ar­beit­neh­mer und Ar­beit­neh­me­rin­nen, ins­be­son­de­re Rent­ner, sind von Recht­spre­chung und Ge­setz­ge­bung in den letz­ten Jah­ren ver­bes­sert wor­den...
März 2019
Up­date Ar­beits­recht 03/2019
Die Di­gi­ta­li­sie­rung der Ar­beits­welt wirkt sich nicht nur mas­siv auf Ar­beits­in­hal­te und -be­din­gun­gen aus, son­dern auch auf die Zu­sam­men­ar­beit von Ar­beit­ge­ber und Be­triebs­rat...
März 2019
Be­triebs­rats­ar­beit im di­gi­ta­len Zeit­al­ter
Di­gi­ta­li­sie­rung wirkt sich da­bei auf die Ar­beits­in­hal­te und -be­din­gun­gen der Ar­beit­neh­mer, aber auch auf die Ar­beit des Be­triebs­rats bzw. die Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Ar­beit­ge­ber und Be­triebs­rat aus...