Compliance

COVID-19

Stand: 14.12.2020

Was im Bereich Compliance aktuell besonders zu beachten ist und welche Maßnahmen ergriffen werden könnten, haben wir hier für Sie zusammengestellt. Wenn Sie Fragen zum Umgang mit der aktuellen Lage und zu den Auswirkungen für Ihr Unternehmen haben, kontaktieren Sie jederzeit gerne Ihren CMS-Ansprechpartner.

Corona-Tests: Diese Rechtsbasics sollten Sie kennen
Corona-Tests sind dieser Tage buchstäblich in aller Munde. Die Regeln für Marktzugang, Vertrieb und Anwendung sind komplex – ein Überblick.

Resilienz schaffen in der Corona-Krise: eine Compliance-Pflicht der Geschäftsleitung
Die Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus haben die Wirtschaft hart getroffen. Als Folge haben viele Unternehmen ihre finanziellen Reserven aufgebraucht; sie geraten in erhebliche wirtschaftliche Schwierigkeiten. Dies hat Auswirkungen für die Unternehmen in der Krise selbst wie auch für ihre Geschäftspartner. Es ist daher entscheidend, Unternehmen – spätestens jetzt – gegen die Auswirkungen der Corona-Krise zu wappnen.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Pflichten von Vorständen und Geschäftsführungen deutscher Unternehmen
Seit der Corona-Pandemie arbeiten Unternehmen im Ausnahmemodus. Wir zeigen auf, welche Entscheidungsmaßstäbe und Pflichten für Vorstände und Geschäftsführer gelten.

„Weiße Westen auch für weiße Kittel″ – Compliance bei der Beschaffung medizinischer Schutzausrüstung
Auch COVID-19 entbindet bei der Beschaffung medizinischer Schutzausrüstung nicht von geltendem (Straf)Recht.

Ein Zeichen von Dankbarkeit oder unsachgemäße Beeinflussung? –  Sachspenden an Krankenhäuser in Zeiten von Corona
Sachspenden an Krankenhäuser als Zeichen von Dankbarkeit für den unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiter sind in Corona-Zeiten keine Seltenheit – Ein Blick durch die Compliance-Brille.

Coronavirus und Kapitalmarkt – Was börsennotierte Unternehmen jetzt beachten sollten
Der Beitrag erläutert, wann und in welchen Situationen in Zeiten der Corona-Krise börsennotierte Unternehmen Ad-hoc-Meldungen veröffentlichen müssen.


Wenn Sie Fragen zum Umgang mit der aktuellen Lage und zu den Auswirkungen für Ihr Unternehmen haben, sprechen Sie Ihren Ansprechpartner bei CMS oder unser CMS Response Team jederzeit gerne an.

[email protected]