Home / Insight / Digitale Transformation / Gaming und E-Sports: Rechtsberatung

Gaming und E-Sports: Rechtsberatung

CMS-Beratung: Pioniere im Gaming- und E-Sports-Umfeld

CMS gehört zu den Pionieren in der Rechtsberatung und -begleitung sämtlicher Akteure im Gaming- und E-Sports-Umfeld. Unsere Anwälte bringen Expertise aus den Bereichen Vertrags-, Urheber-, Datenschutz-, Verbraucherschutz- sowie Sport- und Jugendschutzrecht und umfassendes Branchenwisssen in die Beratung unserer Mandanten ein. Vor allem bei folgenden Themen können wir mit unserer Rechtsberatung unterstützen:

  • Vertragsgestaltung, z. B.
    • Entwicklung von Gaming- und Plattform-Angeboten inklusive Aufsetzen geeigneter Cloud-Lösungen
    • Durchführung von E-Sports-Events inklusive Vereinbarungen mit Gamepublishern, Veranstaltern, E-Sports-Teams, Sponsoren und Medienpartnern
    • Vermarktungsverträge
  • Regulatorische Anforderungen, z. B. Jugendschutz- und Rundfunkrecht
  • Verbraucherschutzrechtliche Anforderungen und Monetarisierungsmöglichkeiten, z. B. In-Game-Advertising und In-Game-Sales
  • Urheberrechtliche Fragen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutz- und Cookie-Erklärungen, z. B. auch für Competitive-Gaming-Angebote
  • Abwehr von Haftungsansprüchen und Führung von staatlichen Prozessen und Schiedsverfahren

Beratung von Experten: ein innovatives Team an Ihrer Seite

Unsere umfangreiche Expertise teilen wir regelmäßig auf unserem Blog, wo wir auch komplexe Themen aus den Bereichen Gaming und E-Sports behandeln.

Unsere Anwälte kennen die Branche und entwickeln mit Ihnen langfristige Strategien und umfassende Lösungsansätze. Dabei behalten wir das komplexe Zusammenspiel der einzelnen Stakeholder sowie deren Verhandlungspositionen stets im Auge und erarbeiten rechtlich praktikable Lösungen mit dem Ziel, Ihre Wertschöpfung zu optimieren.

CMS ist eine der führenden Kanzleien bei Digitalisierungsfragen und der rechtlichen Begleitung bei der Entwicklung von digitalen Innovationsprodukten. Für diese innovativen Beratungsleistungen wurde das Team um Dr. Pietro Graf Fringuelli 2017 im Bereich Gaming und E-Sports mit dem FT European Innovative Lawyer Award von der Financial Times für den Bereich Innovative Lawyers 2017: Driving Value“ ausgezeichnet:

„STANDOUT - The firm acted for ESL, the world’s largest company specialising in competitive video games, to set up a global governing body, the World Esports Association. Lawyers created the first legal structure, commercial rights, arbitration court and code of conduct for an organisation of this type in the fast-growing market.”
Innovative Lawyers 2017

Highlights unserer Rechtsberatung im Bereich Gaming und E-Sport

Zu unseren Highlight-Mandaten zählen insbesondere die vollumfängliche Beratung des E-Sports-Verbandes World E-Sports Association (WESA), die laufende Beratung des weltweit größten Veranstalters von E-Sports-Events Turtle Entertainment (ESL) sowie die langjährige Beratung von diversen nationalen und internationalen Computerspielanbietern (vertraulich). Darüber hinaus berät CMS die Deutsche Fußball Liga (DFL) im Bereich Gaming und mit GINX TV Limited eins der größten E-Sports-TV-Netzwerke.

Referenzen im Sportrecht

Der Erfolg von CMS im Bereich Gaming und E-Sports basiert nicht zuletzt auf unserer langjährigen Rechtsberatung und fundierten Branchenkenntnis im Sportrecht.

Wir beraten regelmäßig Verbände wie die Deutsche Fußball Liga (DFL), die Basketball-Bundesliga und die UEFA sowie diverse Vereine, u. a. den SV Werder Bremen, über die ganze Bandbreite von sportbezogenen Aktivitäten hinweg. Darüber hinaus betreuen wir umfänglich Sportrechtevermarkter, wie Lagadère Sports (Sportfive), und unterstützen nationale und internationale Unternehmen wie die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG bei Sponsorings und Engagements im Sportbereich. Zu unseren Mandanten zählen weiterhin Stadionbetriebsgesellschaften, Sportberatungsunternehmen, Sportmanager sowie Spitzensportler (vertraulich).