Home / Presse / Azur Awards 2016: CMS erneut Top-Arbeitgeber für...

Azur Awards 2016: CMS erneut Top-Arbeitgeber für Juristen

26/02/2016

Berlin – CMS Deutschland ist erneut Erstplatzierter in der azur100-Liste des JUVE Verlags. Die Kanzlei konnte den Sieger-Award – nach 2012, 2014 und 2015 – zum vierten Mal insgesamt und zum dritten Mal in Folge entgegennehmen. Die Azur-Redaktion bildet in der Rangliste Ergebnisse einer großen Umfrage bei Bewerbern und Associates sowie Fakten zu Neueinstellungen und Gehältern ab.

"Ich freue mich sehr über diese 1. Platzierung bei Azur und die große Anerkennung durch Bewerber und Associates. Wir investieren viel in den für den Wachstumskurs der Sozietät wichtigen Nachwuchs und sind froh, dass dies auch so wahrgenommen wird", so Managing Partner Dr. Hubertus Kolster. "Die Auszeichnung ist ein Beleg dafür, dass wir den hochqualifizierten Nachwuchs gewinnen und langfristig an uns binden können, weil wir ihm einen attraktiven Mix aus gezielter Förderung und schneller Übernahme von Verantwortung sowie individuelle Weiterbildung und flexible Aufstiegschancen bieten", so Kolster.

Die Jury hob in ihrer Begründung hervor, dass die Kanzlei ihre Programme für Weiterbildung und Karriere auf hohem Standard permanent weiterentwickle, bei Bewerbern und Associates beliebt sei und ein sehr gutes Einstiegsgehalt biete. Unter vielen positiven Faktoren habe aber vor allem das Bekenntnis zum Wachstum den Ausschlag gegeben: Keine andere Kanzlei habe in 2015 mehr Top-Juraabsolventen eingestellt und werde dies auch im laufenden Jahr tun, so die Jury.

Die begehrten Azur Awards wurden am 25. Februar auf einer festlichen Abendveranstaltung in Köln verliehen. Bereits seit 2010 prämiert die Azur-Redaktion Arbeitgeber, die ihr bei der Recherche von Karriere- und Nachwuchsthemen als besonders engagiert auffallen.

Pressekontakt


[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung azur Awards 2016, 26/02/2016
Download
PDF 116 kB