Home / Presse / CMS berät Atlas Copco beim Erwerb der Henrob-Gru...

CMS berät Atlas Copco beim Erwerb der Henrob-Gruppe

14/08/2014

Stuttgart - Atlas Copco AB, der internationale Mischkonzern mit Sitz in Stockholm, erwirbt Henrob, einen Hersteller von Stanznietsystemen und Stanznieten, die insbesondere in der Automobilindustrie eingesetzt werden. Dazu sollen alle Unternehmen der Henrob-Gruppe mit Hauptstandorten in den USA und Großbritannien übernommen werden. Der Erwerb steht unter der aufschiebenden Bedingung der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Dr. Christian Haellmigk, Partner bei CMS Hasche Sigle in Stuttgart, leitet das kartellrechtliche Team, das Atlas Copco in Deutschland berät. Das Team koordiniert auch die entsprechenden fusionskontrollrechtlichen Anmeldungen in Österreich (CMS Reich-Rohrwig Hainz) und den USA (Drinker Biddle & Reath). Haellmigk hat den schwedischen Konzern bereits in der Vergangenheit in zahlreichen kartellrechtlichen Angelegenheiten beraten, zuletzt bei der Akquisition der britischen Edwards Group, einem führenden Hersteller von Vakuumpumpen und Systemen zur Behandlung von Abgasen und anderen Prozessnebenprodukten mit etwa 3.200 Mitarbeitern weltweit und einem jährlichen Umsatz von etwa 800 Millionen Euro.

Die von der Atlas Copco-Gruppe angebotenen Produkte und Dienstleistungen reichen von Kompressoren, Vakuumlösungen und Luftaufbereitungssystemen, Bau- und Bergbauausrüstungen, Elektrowerkzeugen und Montagesystemen bis hin zu entsprechenden Dienstleistungen und der Vermietung. Die Atlas Copco-Gruppe erzielte mit mehr als 40.000 Mitarbeitern im Jahr 2013 einen Umsatz von etwa zehn Milliarden Euro.

CMS Deutschland

Dr. Christian Haellmigk, Lead Partner
Dr. Rolf Hempel
Agnes Wippich, alle Kartellrecht

CMS Österreich

Dr. Bernt Elsner
Molly Kos, beide Kartellrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung AtlasCopco, 14/08/2014
Download
PDF 110 kB

Personen

Christian Friedrich Haellmigk
Dr. Christian Friedrich Haellmigk, LL.M. (College of Europe)
Partner
Stuttgart
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Agnes Wippich, M.C.L. (Mannheim / Adelaide)