Home / Presse / CMS berät Axpo Group bei erfolgreichem Debüt im...

CMS berät Axpo Group bei erfolgreichem Debüt im Euro-Fremdkapitalmarkt

30/05/2016

Frankfurt/Main - Die Axpo Group, die mit ihren Unternehmen international in der Verteilung und dem Vertrieb von Strom sowie im internationalen Energiehandel und in innovativen Energiedienstleistungen tätig ist, hat die Platzierung ihrer Debüt-EUR-Namensschuldverschreibungen erfolgreich abgeschlossen. Im Zuge der Transaktion über ihre Tochtergesellschaft Axpo International S.A. (Luxemburg) konnte die Axpo Group Mittel bei deutschen und internationalen institutionellen Investoren aufnehmen. Die Finanzierung teilt sich in fünf Tranchen mit Laufzeiten zwischen zehn und zwanzig Jahren auf.

Ein Team von CMS Deutschland um Lead Partner Oliver Dreher hat die Axpo Group bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten.

Die Axpo Group mit Sitz in Baden (Schweiz) versorgt rund 3 Millionen Menschen und mehrere tausend Industrie- und Gewerbebetriebe in der Schweiz mit Energie und energienahen Dienstleistungen. Die Unternehmensgruppe ist in über 30 Ländern Europas tätig und beschäftigt rund 4.500 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014/2015 erwirtschaftete die Axpo Group einen Umsatz von 5,86 Milliarden Schweizer Franken.

CMS Hasche Sigle

Oliver Dreher, Lead Partner
Stephan Parrandier, Counsel, beide Capital Markets

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Axpo Group, 30/05/2016
Download
PDF 116 kB

Personen

Oliver Dreher
Oliver Dreher, LL.M. (King's College London)
Stephan Parrandier, LL.M. (Durham)