Home / Presse / CMS berät beim Verkauf der Kundo System Technik GmbH...

CMS berät beim Verkauf der Kundo System Technik GmbH an HSH Private Equity

20/03/2008

Die von HSH Private Equity im März 2007 übernommene Qvedis GmbH hat die Kundo System TechnikGmbH übernommen. Kundo produziert wie Qvedis Messgeräte und –systeme zur Verbrauchsdatenerfassungspeziell für Wohn- und Gewerbeimmobilien. Qvedis und Kundo verfügen zusammen über einen Umsatz vonrund EUR 40 Mio. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Bundeskartellamt hat dieTransaktion bereits freigegeben.

Der Verkäufer, Dr. Frank Obergfell, steht auch nach Vollzug der Transaktion als Beirat undGesellschafter dem neuen Unternehmen zur Verfügung.

CMS Hasche Sigle hat den Verkäufer unter Federführung des Berliner Partners Dr. Wolf-GeorgFreiherr von Rechenberg und des Stuttgarter Partners Dr. Tobias Schneider umfassend bei derTransaktion beraten.

CMS Hasche Sigle

Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg (Federführung)
Dr. Tobias Schneider (Federführung)

Associates:
Kai Neuhaus, LL.M. (Kartellrecht)
Jesko Nobiling (Steuerrecht)

Kontakt CMS Hasche Sigle

Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg
Tel.: +49 (0) 30 / 203 60-1801
E-Mail: [email protected]

Dr. Tobias Schneider
Tel.: +49 (0) 711 / 9764-364
E-Mail: [email protected]

Gabriela Freitag, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 30 / 203 60- 1208
E-Mail: [email protected]