Home / Presse / CMS berät die Württembergische Lebensversicherung...

CMS berät die Württembergische Lebensversicherung erfolgreich beim Erwerb einer Projektentwicklung in Berlin

04/02/2016

Stuttgart – Die Württembergische Lebensversicherung AG hat von der CG Gruppe AG ein Immobilienprojekt mit rund 150 Mietwohnungen, 130 PKW-Stellplätzen sowie einigen Gewerbeflächen in Berlin am Ernst-Reuter-Platz erworben.

Ein Team um Lead Partner Dr. Volker Zerr hat die Württembergische Lebensversicherung bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Dr. Volker Zerr und sein Team sind auf Immobilientransaktionen spezialisiert und beraten dazu regelmäßig die Württembergische Lebensversicherung, zuletzt bei der Veräußerung eines Wohnportfolios von ca. 500 Wohnungen in München, Hannover, Düsseldorf und Darmstadt an den in Stuttgart ansässigen Immobilieninvestor DeWAG Wohnen GmbH & Co. KG sowie bei der Veräußerung einer rund 16.000 Quadratmeter großen Immobilie in Nürnberg an die Catella Real Estate AG.

Die Württembergische Lebensversicherung ist eine der größten Lebensversicherungen in Deutschland, mit Sitz in Stuttgart. Sie gehört mehrheitlich zum Finanzdienstleistungskonzern Wüstenrot & Württembergische.

Die in Berlin ansässige Unternehmensgruppe CG Immobilien GmbH, mit Schwerpunkt auf Immobiliengeschäften in Berlin und Leipzig, wird das Grundstück bebauen. Mitte 2018 ist die Fertigstellung und Übergabe der Immobilien an die Württembergische Lebensversicherung AG geplant. Das Areal, auf dem die Wohnungen entstehen sollen, liegt unmittelbar am Campus der Technischen Universität Berlin im Stadtteil Charlottenburg.

CMS Hasche Sigle

Dr. Volker Zerr, Lead Partner
Dr. Franziska Rösch
Jacqueline Terhöven, alle Real Estate & Public

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
CMS berät die Württembergische Lebensversicherung erfolgreich beim Erwerb einer Projektentwicklung in Berlin
Download
PDF 130 kB

Personen

Volker Zerr
Dr. Volker Zerr, MRICS
Partner
Stuttgart
Jacqueline Terhöven
Jacqueline Terhöven
Senior Associate
Stuttgart
Dr. Franziska Rösch, LL.M. Eur.