Home / Presse / CMS berät Softwareunternehmen Signavio bei Einstieg...

CMS berät Softwareunternehmen Signavio bei Einstieg von Lead Investor Apax Digital und anderen

15/07/2019

Berlin – Signavio bekommt neue Investoren. Apax Digital, als neuer Lead Investor, und der Venture-Capital-Fonds DTCP steigen bei dem Berliner Software-Unternehmen ein. Das Dealvolumen beträgt 177 Millionen US-Dollar. Der bestehende Investor Summit Partners bleibt weiterhin am Unternehmen beteiligt. Das Geld will Signavio in die internationale Expansion und die Weiterentwicklung der innovativen Produktpalette investieren. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Jörg Zätzsch hat Signavio und deren Gründer bei dieser Transaktion umfassend rechtlich beraten.

Signavio, mit Hauptsitz in Berlin, ist ein globaler Software-Anbieter. Die Business Transformation Suite des Unternehmens unterstützt mehr als 1.300 Unternehmen weltweit dabei, ihre Geschäftsprozesse effektiv zu analysieren, zu modellieren, zu überwachen, zu verwalten und zu warten. Signavio hat weitere Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz, Singapur und Australien.

Der Apax Digital Fund gehört zum Private-Equity-Investor Apax Partners. Er ist auf Growth Capital und Buyout-Investitionen in wachstumsstarke Unternehmenssoftware, Consumer Internet und technologiegestützte Dienstleistungsunternehmen weltweit spezialisiert.

DTCP ist eine Investmentmanagementgruppe. Sie verwaltet ein Vermögen von rund 1,7 Milliarden US-Dollar von der Deutschen Telekom sowie anderen Unternehmen und institutionellen Investoren und verfügt über ein Portfolio von über 60 Unternehmen. Die Gruppe ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Risiko- und Wachstumskapital, Private-Equity-Investitionen und Beratungsdienstleistungen für die Sektoren Technologie, Medien und Telekommunikation.

Summit Partners ist eine globale alternative Investmentgesellschaft. Sie verwaltet mehr als 19 Milliarden US-Dollar an Kapital, das für Wachstumsbeschaffung, Anleihen und öffentliche Beteiligungsmöglichkeiten verwendet wird. Summit ist auf Wachstumssektoren der Wirtschaft fokussiert und hat in mehr als 500 Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Gesundheitswesen und anderen Wachstumsbranchen investiert.

CMS Deutschland

Dr. Jörg Zätzsch, Lead Partner
Dr. Friedrich von Spee, Senior Associate, beide Corporate/M&A
Jesko Nobiling, Partner, Tax
Dr. Rolf Hempel, Partner
Martin Cholewa, Senior Associate, beide Competition & EU

Pressekontakt
[email protected] 

Personen

Jörg Zätzsch
Dr. Jörg Zätzsch, LL.M. (Tulane University)
Partner
Berlin
Friedrich Spee
Dr. Friedrich von Spee
Senior Associate
Berlin
Jesko Nobiling
Jesko Nobiling
Partner
Berlin
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Martin Cholewa
Martin Cholewa
Counsel
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen