Home / Presse / CMS ernennt Matthew Gorman als Director of Operations...

CMS ernennt Matthew Gorman als Director of Operations und verlegt zentrales Management nach Frankfurt

13/11/2007

CMS Legal Services ernennt mit Wirkung zum 1. November 2007 Matthew Gorman als Director ofOperations. In den vergangenen 12 Monaten hat Matthew Gorman bereits als Berater für CMS und CMSHasche Sigle gewirkt. Zuvor war er über 8 Jahre bei Clifford Chance in verschiedenen Funktionentätig, unter anderem als Head of Business Development.

Matthew Gorman verantwortet in seiner neuen Funktion die weitere Entwicklung und die Leitung derzentralen CMS Bereiche Finanzen, IT, HR, Risikomanagement und Geschäftsentwicklung. Das zentraleManagementteam von CMS wird Anfang Januar 2008 vom gegenwärtigen Standort in Brüssel nach Frankfurtverlagert.

„Das Auslaufen unseres Mietvertrages in Brüssel ermöglicht für CMS die Abschätzung dernotwendigen Mittel. Da wir den Prozess der Annäherung zwischen den neun CMSMitgliedskanzleienbeschleunigen wollen, haben wir auch nach dem idealen Standort für das sich erweiternde zentraleManagement- Team von CMS gesucht. Wir sind der Überzeugung, dass Frankfurt genau der richtige Ortist und freuen uns auf die Zusammenarbeit im Frankfurter Büro von CMS Hasche Sigle“, kommentiertRobert Derry-Evans, Executive Partner von CMS.

„Ich bin überzeugt, dass die Ernennung von Matthew Gorman ganz wesentlich zum weiteren Wachstumund Erfolg von CMS beitragen wird und freue mich, die CMS- Kollegen an ihrem neuen FrankfurterArbeitsplatz begrüßen zu können“, fügt Cornelius Brandi, Managing Partner von CMS Hasche Sigle,hinzu.

Kontakt CMS Legal Services EEIG

Robert Derry-Evans, Executive Partner
Tel.: +32 2 6500431
E-Mail: [email protected]

Peter Sommer, Director of Brand & Marketing
Tel.: +32 2 6500431
E-Mail: [email protected]