Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät 3W Power bei Listing im Prime...

CMS Hasche Sigle berät 3W Power bei Listing im Prime Standard der Frankfurter Börse

20/12/2010

Frankfurt/Main – Die Aktien der 3W Power Holdings S.A., Mutterunternehmen der operativ tätigen AEG Power Solutions, werden seit 17. Dezember 2010 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um Philipp Melzer und Dr. Jacob Siebert hat 3W Power beim Listing im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse umfassend beraten. Bereits 2009 hatte CMS Hasche Sigle unter Führung von Dr. Udo Simmat die Gesellschaft bei der Übernahme sämtlicher Anteile der AEG Power Solutions B.V. beraten.

AEG Power Solutions ist einer der führenden Hersteller von Leistungselektronik für erneuerbare Energien und Energieeffizienzlösungen bei der Stromversorgung. Die Kunden stammen vor allem aus den Branchen Energie, Telekommunikation, Beleuchtung und Transport. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2009 Erlöse in Höhe von 400 Millionen Euro.

CMS Hasche Sigle

Philipp Melzer, Kapitalmarktrecht (Lead)
Dr. Jacob Siebert, Gesellschaftsrecht (Lead)
Stephan Parrandier, Kapitalmarktrecht
Jörg Baumgartner, Kapitalmarktrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
PM_3W_Power_20_12_2010
Download
PDF 213 kB

Personen

Philipp Melzer
Philipp Melzer
Partner
Frankfurt
Dr. Jacob Siebert
Partner
Hamburg
Stephan Parrandier, LL.M. (Durham)