Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Allgaier Werke GmbH bei Unternehmenskauf...

CMS Hasche Sigle berät Allgaier Werke GmbH bei Unternehmenskauf in Mexiko

29/06/2009

Stuttgart / Mexico City – Die Allgaier Werke GmbH hat in Mexico City den Automobilzulieferer Cables y Estampados S.A. über die neu gegründete Tochtergesellschaft Allgaier de Mexico S.A.P.I. übernommen. Allgaier de Mexico produziert künftig mit 230 Mitarbeitern Pressteile und bewegliche Maschinenelemente, sogenannte Bowdenzüge, hauptsächlich für die in Mexiko ansässige Automobil- und Zuliefererindustrie.

Ein international besetztes Team unter Federführung von Dr. Anton Maurer, Partner bei CMS Hasche Sigle, hat Allgaier bei den Verhandlungen umfassend und rechtsbereichübergreifend beraten. Unterstützt wurde Dr. Maurer dabei von der mexikanischen Sozietät Santamarina y Steta.

Die Allgaier Werke GmbH ist mit rund 1700 Mitarbeitern und 258,8 Millionen Euro Umsatz (beide Zahlen 2008) einer der großen europäischen Automobilzulieferer. Allgaier hat sich durch den Unternehmenskauf in Mexiko eine hervorragende Ausgangsposition für die Belieferung von Automobilherstellern in Mexiko und in den USA geschaffen.

Kontakt CMS Hasche Sigle

Dr. Anton Maurer
Tel.: +49 711 9764 – 285
E-Mail: [email protected]

Veröffentlichung
090629_PM_Allgaier_de
Download
PDF 218 kB

Personen

Dr. Anton Maurer, LL.M. (Suffolk University)