Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Allianz, Aareal Bank und Hessische...

CMS Hasche Sigle berät Allianz, Aareal Bank und Hessische Landesbank bei Refinanzierung des CentrO

24/07/2012

Stuttgart – Das größte deutsche Shopping- und Freizeitzentrum CentrO in Oberhausen hat seine Refinanzierung abgeschlossen. Das Kreditvolumen betrug rund 650 Millionen Euro und ist damit die höchste Einzel-Objekt-Finanzierung des Jahres. Der Darlehensnehmer ist ein Joint Venture des britischen Immobilienentwicklers Stadium Group und des kanadischen Pensionsfonds Canadian Pension Plan Investment Board.

Ein Team um den Immobilienexperten Dr. Volker Zerr und den Finanzrechtsexperten Dr. Peter Ruby hat die Allianz Real Estate GmbH, die Aareal Bank AG sowie die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale bei der Refinanzierung des CentrO im Herzen des Ruhrgebiets beraten. Arranger der Refinanzierung waren Barclays und Santander.

Die rechtliche Herausforderung bestand darin, die unterschiedlichen Interessen und jeweils aufsichtsrechtlichen Vorgaben für Finanzierungen durch Versicherungen (Allianz: Anteil der Finanzierung 325 Millionen Euro) und Banken (Aareal Bank als Facility Agent und Landesbank als Security- und Co-Agent jeweils 162,5 Millionen Euro) zusammen zu bringen. Diese Konstellation eines Finanzierungskonsortiums gilt als ein Novum auf dem deutschen Markt.

Das CMS-Team berät die Allianz regelmäßig bei Immobilientransaktionen und Immobilienfinanzierungen. Anfang des Jahres 2012 hatte CMS Hasche Sigle die Allianz bei dem Erwerb der Anteile an der Europa Passage Hamburg sowie bei der Finanzierung der Gropius Passagen Shopping-Center in Berlin beraten.

Der Wert des 1996 eröffneten CentrO liegt bei rund 1,3 Milliarden Euro. CentrO mit 160.000 Quadratmetern Mietfläche und 17.000 Quadratmetern Erweiterungsfläche besteht aus verschiedenen Projektteilen: Dem Einkaufszentrum mit 200 Einzelhandelsgeschäften sowie 22 Bars und Restaurants, einer Arena mit 12.000 Sitzplätzen, einem Freizeitpark und einem Business Park.

CMS Hasche Sigle

Dr. Volker Zerr, Immobilienrecht, Lead Partner
Dr. Peter Ruby, Bank- und Finanzrecht, Lead Partner
Dr. Marc Seibold, Bank- und Finanzrecht
Dr. Simon Marschke,
Carsten Giersch, LL.M.,
Martin Filip,
Dr. Franziska Rösch, alle Immobilienrecht
Robert Blickle, LL.M., MBA, Bank- und Finanzrecht
Dr. Winfried Schnepp,
Dr. Frank Püttgen, beide Versicherungsaufsichtsrecht

Inhouse Allianz Real Estate

Joachim Herpell (Head of Legal)
Lars Thomas

Inhouse Aareal Bank

Frederick Schönig
Katrin Schellberg

Inhouse Helaba

Dr. Ralf Verwiebe

Berater CentrO

Orrick Hölters & Elsing

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
PM_CentrO_24_07_2012
Download
PDF 175 kB

Personen

Volker Zerr
Dr. Volker Zerr, MRICS
Partner
Stuttgart
Peter Ruby
Dr. Peter Ruby
Partner
Stuttgart
Marc Seibold
Dr. Marc Seibold
Partner
Stuttgart
Simon Marschke
Dr. Simon Marschke
Principal Counsel
Stuttgart
Winfried Schnepp
Dr. Winfried Schnepp
Partner
Köln
Dr. Franziska Rösch, LL.M. Eur.
Frank Püttgen
Dr. Frank Püttgen
Mehr zeigen Weniger zeigen