Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Allianz Real Estate bei Erwerb...

CMS Hasche Sigle berät Allianz Real Estate bei Erwerb eines Immobilienportfolios von Aldi Süd

20/08/2010

Stuttgart – Allianz Real Estate Germany hat rund 80 Einzelhandelsobjekte des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd von der Aldi Grundstücksgesellschaft mbH & Co. KG gekauft. Die Objekte befinden sich im wirtschaftlich starken Süddeutschland und verteilen sich auf Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Über das Investitionsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um Dr. Volker Zerr hat die Allianz Real Estate Germany bei dieser Sale-and-Lease-Back-Portfoliotransaktion umfassend beraten. Dr. Volker Zerr berät die Allianz seit vielen Jahren bei Immobilientransaktionen und im Bereich Corporate Real Estate.

Das Portfolio hat eine Verkaufsfläche von durchschnittlich 900 Quadratmetern pro Objekt. Die Gebäude sind langfristig an Aldi Süd als Hauptmieter vermietet.

CMS Hasche Sigle

Dr. Volker Zerr, Immobilienrecht (Lead Partner)
Dr. Simon Marschke, Immobilienrecht
Birgit Engel, Immobilienrecht
Carsten Giersch, Immobilienrecht
Dr. Winfried Schnepp, Versicherungsrecht
Dr. Eva Margareta Wolff, Versicherungsrecht
Dr. Christian Friedrich Haellmigk, Kartellrecht
Agnes Wippich, Kartellrecht
Roland Wutzke, Steuerrecht
Dr. Alexandra Schluck-Amend, Gesellschaftsrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
PM_AllianzReal_Aldi_20_08_10_final
Download
PDF 359 kB

Personen

Volker Zerr
Dr. Volker Zerr, MRICS
Partner
Stuttgart
Simon Marschke
Dr. Simon Marschke
Principal Counsel
Stuttgart
Winfried Schnepp
Dr. Winfried Schnepp
Partner
Köln
Christian Friedrich Haellmigk
Dr. Christian Friedrich Haellmigk, LL.M. (College of Europe)
Partner
Stuttgart
Alexandra Schluck-Amend
Dr. Alexandra Schluck-Amend
Partnerin
Stuttgart
Eva Margareta Wolff
Dr. Eva Margareta Wolff
Counsel
Köln
Agnes Wippich, M.C.L. (Mannheim / Adelaide)
Mehr zeigen Weniger zeigen