Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Atlas Copco bei Übernahme...

CMS Hasche Sigle berät Atlas Copco bei Übernahme von FIAC

26/01/2016

Stuttgart – Atlas Copco AB, ein führender Anbieter von nachhaltigen Produktivitätslösungen mit einem Jahresumsatz von 10,3 Milliarden Euro (2014), steht vor dem Erwerb von FIAC, einem italienischen Hersteller von Kolbenkompressoren und zugehöriger Ausrüstung mit einem weltweiten Vertriebsnetz. Die Übernahme, deren Vollzug für das erste Quartal 2016 erwartet wird, steht unter dem Vorbehalt kartellbehördlicher Zustimmungen.

Ein Team um Partner Dr. Christian Haellmigk von CMS Hasche Sigle berät Atlas Copco bei der Transaktion umfassend in kartellrechtlichen Fragen. Das Fusionskontrollverfahren in Österreich führt ein Team um Dr. Bernt Elsner von CMS Reich-Rohrwig Hainz.

Die von der Atlas Copco-Gruppe mit ihren weltweit mehr als 44.000 Mitarbeitern angebotenen Produkte und Dienstleistungen umfassen Kompressoren, Vakuumlösungen und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbauausrüstungen, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. FIAC mit Sitz in Bologna, Italien, hat rund 400 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum von Kolbenkompressoren, Luftaufbereitungsprodukten und Ersatzteilen. Das 1977 gegründete Unternehmen verfügt über Produktionsstandorte in Italien, China und Brasilien und verkauft seine Produkte in mehr als 110 Länder. Im Jahr 2014 belief sich der Umsatz von FIAC auf rund 70 Millionen Euro. FIAC wird Teil der neuen Professional Air Division im Geschäftsbereich Compressor Technique, die Atlas Copco nach Abschluss der Akquisition gründen will.

CMS Hasche Sigle

Dr. Christian Haellmigk, Lead Partner
Dr. Sascha Pelka
Martin Cholewa, alle Kartellrecht

CMS Reich-Rohrwig Hainz

Dr. Bernt Elsner
Molly Kos, beide Kartellrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
CMS Hasche Sigle berät Atlas Copco bei Übernahme von FIAC
Download
PDF 124 kB

Personen

Christian Friedrich Haellmigk
Dr. Christian Friedrich Haellmigk, LL.M. (College of Europe)
Partner
Stuttgart
Martin Cholewa
Martin Cholewa
Counsel
Stuttgart