Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Barkats Group Fund I LLC und...

CMS Hasche Sigle berät Barkats Group Fund I LLC und LaJonciere Real Estate Partners S.A.

28/02/2005

Tochtergesellschaften der Barkats Group Fund I, LLC, USA und der 
LaJonciere Real Estate Partners S.A., Luxembourg, haben zwei 
Grundbesitz-Gesellschaften von Tochtergesellschaften der Hannover Leasing GmbH & Co. KG in Pullach bei München erworben. Unter Federführung von Partner Dr. Peter von Borch beriet ein Münchener Team von CMS Hasche Sigle die Barkats Group und LaJonciere Real Estate Partners bei der Transaktion. 
Die beiden Grundbesitz-Gesellschaften haben in mehreren Bauabschnitten Bürogebäude für ein Bürozentrum der Siemens AG in der St.-Martin-Straße in München errichtet. Der letzte Bauabschnitt ist im Rohbau fertig und wird voraussichtlich im November 2005 an die Siemens AG übergeben werden. Insgesamt handelt es sich um rund 56.000 qm Mietflächen, die einschließlich der noch fertig zu stellenden Gebäude langfristig an die Siemens AG vermietet sind. Der Kauf der Grundstücke und die Errichtung der Gebäude wird durch die Hessische Landesbank finanziert. Der Anteilserwerb wurde im Wesentlichen mit einem Mezzanin-Darlehen von JER Europe Fund II Holdings S.A.R.L., Luxemburg finanziert. 
Berater 
Barkats Group Fund I LLC, LaJonciere Real Estate Partners S.A. 
CMS Hasche Sigle, München 
Dr. Peter von Borch 
Alexander Taft 
Thomas Ziegler 
Angelika Thies 
Hannover Leasing 
Inhouse: Dr. Thorsten Kroog 
Beiten Burkhardt, München 
Dr. Christian Melcher 
Angelika Kapfer 
JER Europe Fund II Holdings S.A.R.L. 
Mayer, Brown, Rowe & Maw, Köln 
Christof Gaudig 
Antje Günther 
Kontakt CMS Hasche Sigle: 
Dr. Peter von Borch 
Tel.: 089 / 23807-130 
E-Mail: [email protected] 
Hintergrund 
CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 420 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. 
CMS Hasche Sigle ist an allen wichtigen Wirtschaftszentren tätig. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau, Prag und Shanghai. 
CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com . 
CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender europäischer Anwaltssozietäten. Über 575 Partner, insgesamt 2.000 Anwälten und Steuerberater und rund 3.800 Mitarbeitern sind an Wirtschaftsstandorten in 24 Ländern innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts- und steuerberatend tätig. 
Lokale Stärke und eine auf die Erfordernisse des Marktes zugeschnittene Rechts- und Steuerberatung kombiniert mit einem substanziellen Maß an geschäftlicher und organisatorischer Integration bilden die 
Basis für internationale Rechtsberatung auf höchstem Niveau. 
CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Cavasola Scamoni (Italien), CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich), CMS Cameron McKenna (Großbritannien), CMS DeBacker, CMS Derks Star Busmann (Niederlande), CMS von Erlach Klainguti Stettler Wille (SChweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMS unterhält 57 Büros in 24 Ländern in West- and Zentraleuropa, Nord- und Südamerika, Asien and Nordafrika. 
Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com .