Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät beim Management-Buyout von...

CMS Hasche Sigle berät beim Management-Buyout von GETT und InduKey

10/04/2013

Leipzig – Die Unternehmen GETT Gerätetechnik GmbH, Treuen, InduKey Keyboard Production GmbH & Co. KG, Treuen, und InduKey North America LLC, New Jersey, sind vom Unternehmensgründer und bisherigen Inhaber im Wege eines Management-Buyout verkauft worden. Die Transaktion wurde unterstützt durch den Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS), einem Verbundfonds der CFH Beteiligungsgesellschaft mbH.

Bei dem Management-Buyout hat CMS Hasche Sigle die neuen Gesellschafter mit einem Team unter der Führung von Dr. Jörg Lips rechtlich beraten.

Die GETT Gerätetechnik GmbH mit ihrer Produktmarke InduKey hat sich seit ihrer Gründung 1993 als weltweiter Anbieter für professionelle Dateneingabe-Systeme mit 150 Mitarbeitern und einem Netzwerk von mehr als 50 Vertriebspartnern etabliert. Das Unternehmen soll weiter wachsen und sich als ein europaweit führender technologieübergreifender Anbieter von Dateneingabegeräten aufstellen.

CMS Hasche Sigle

Dr. Jörg Lips, M&A, Lead Partner
Dr. Juliane Voigtmann, M&A
Dr. Jochen Lux, M&A
Dr. Martina Jentsch, Employment
Dr. Kai-Oliver Giesa, Commercial
Dr. Yvonne Gebert, Insurance

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Gett, 10/04/2013
Download
PDF 186 kB

Personen

Jörg Lips
Dr. Jörg Lips
Partner
Leipzig
Jochen Lux
Dr. Jochen Lux
Partner
Leipzig
Martina Jentsch
Dr. Martina Jentsch
Counsel
Berlin
Kai-Oliver Giesa
Dr. Kai-Oliver Giesa
Counsel
Stuttgart
Dr. Juliane Voigtmann
Mehr zeigen Weniger zeigen