Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät capiton bei Erwerb von Schwanenmühle...

CMS Hasche Sigle berät capiton bei Erwerb von Schwanenmühle Gruppe

06/11/2012

Berlin – capiton hat die Mehrheit der Anteile an der Schwanenmühle Gruppe (SG) von den Gründungsgesellschaftern im Rahmen eines MBO-Modells erworben. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörde. Über den Kaufpreis haben Käufer und Verkäufer Stillschweigen vereinbart.

Dr. Eva Annett Grigoleit und Dr. Jörg Zätzsch haben capiton bei dieser Transaktion mit einem Team umfassend rechtlich beraten. Die Schwanenmühle Gruppe ist spezialisiert auf elektrotechnische Produkte für die Anwendung im Starkstrombereich. Die Finanzierung der Transaktion erfolgt aus Mitteln des Fonds capiton IV sowie durch Akquisitionsdarlehen, die von den die Gruppe aktuell finanzierenden Banken zur Verfügung gestellt werden.

Capiton ist eine unabhängige, inhabergeführte Private Equity Gesellschaft und begleitet als Eigenkapitalpartner etablierte mittelständische Unternehmen. Capiton ist langjähriger Mandant der Kanzlei CMS.

Berater CMS Hasche Sigle

Dr. Eva Annett Grigoleit, Gesellschaftsrecht 
Dr. Jörg Zätzsch, Gesellschaftsrecht 
Christian Plodeck, Gesellschaftsrecht 
Dr. Jan Seelinger, Gesellschaftsrecht 
Steffen König, Gesellschaftsrecht 
Jesko Nobiling, Steuerrecht 
Dr. Axel Dippmann, Finanzierung 
Dr. Sören Langner, Arbeitsrecht 
Stefan Meusel, Immobilien 
Kai Neuhaus, Kartellrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
PM_Capiton_06_11_2012
Download
PDF 186 kB

Personen

Dr. Eva Annett Grigoleit
Partnerin
Berlin
Jörg Zätzsch
Dr. Jörg Zätzsch, LL.M. (Tulane University)
Partner
Berlin
Jesko Nobiling
Jesko Nobiling
Partner
Berlin
Axel Dippmann
Axel Dippmann
Partner
Berlin
Kai Neuhaus, LL.M.
Partner
Brüssel - EU Law Office
Steffen König
Steffen König, LL.B. (Bucerius Law School)
Counsel
Berlin
Sören Langner
Dr. Sören Langner, LL.M.
Partner
Berlin
Mehr zeigen Weniger zeigen