Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät den Cordea Savills German...

CMS Hasche Sigle berät den Cordea Savills German Retail Fund beim Verkauf einer Einzelhandelsimmobilie in Offenburg

24/06/2011

Stuttgart – Der Cordea Savills German Retail Fund hat eine innenstädtische Einzelhandelsimmobilie in Offenburg an die Hamborner REIT AG veräußert. Die Reit AG ist im Immobiliensektor tätig und börsennotiert. Das in den Jahren 2008/2009 sanierte Gebäude hat eine Gesamtmietfläche von rund 5.000 Quadratmeter, die an die Handelskette Müller vermietet sind. Das Transaktionsvolumen betrug 7,9 Millionen Euro.

Ein Team um den Real-Estate-Experten Dr. Volker Zerr hat Cordea Savills bei dieser Transaktionen umfassend beraten. CMS Hasche Sigle hat seinen langjährigen Mandanten bereits bei früheren Transaktionen, beim Aufbau des German Retail Fund und bei dessen Asset Management beraten.

Der Fonds Cordea Savills German Retail Fund hat seinen Sitz in Luxemburg und ist für institutionelle Investoren konzipiert. Derzeit hält der Fonds 28 Einzelhandelsobjekte mit einem Volumen von rund 300 Millionen Euro.

Berater CMS Hasche Sigle:

Dr. Volker Zerr, (Lead Partner)

Birgit Engel, beide Immobilien Bauen Umwelt

Dr. Tobias Schneider, Steuerberatung

Veröffentlichung
PM_Cordea_24_06_2011.pdf
Download
PDF 74 kB

Personen

Volker Zerr
Dr. Volker Zerr, MRICS
Partner
Stuttgart
Tobias Schneider
Tobias Schneider, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Partner
Stuttgart