Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät die Gamma-Service Recycling...

CMS Hasche Sigle berät die Gamma-Service Recycling GmbH bei dem Erwerb der Sparte Isotopenverfahrenstechnik der Hans Wälischmiller GmbH

23/04/2008

Die Gamma-Service Recycling GmbH (Leipzig) erwirbt vom Insolvenzverwalter der Hans Wälischmiller GmbH (Markdorf) die Sparte Isotopenverfahrenstechnik. Die 1945 gegründete Hans Wälischmiller GmbH ist im Bereich Nuklearmedizin und Medizintechnik tätig und musste Ende vergangenen Jahres Insolvenz anmelden. Mit der Übernahme erweitert die Gamma-Service Recycling GmbH ihr Produktportfolio um die Herstellung von radiochemischen, radiopharmazeutischen und nuklearmedizinischen Anlagen. Der Betrieb wird mit dem bisherigen Personal in einer neuen Gesellschaft unter der Firma Isotope Technologies Dresden GmbH fortgeführt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Berater Gamma Service Recycling GmbH

CMS Hasche Sigle:

Ralf Kurney (Corporate/M&A, Federführung)

Dr. Jörg Lips (Corporate/M&A)

Nino Laumann (Projektverträge)

Dr. Thomas Barthel (Arbeitsrecht)

Kontakt CMS Hasche Sigle:

Ralf Kurney
Tel.: +49 (0) 30 / 203 60 1706
E- Mail: [email protected]

Gabriela Freitag, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 30 / 203 60- 1208
E-Mail: [email protected]

Über CMS Hasche Sigle:

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 500 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau und Shanghai.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender unabhängiger europäischer Anwaltssozietäten. Über 595 Partner, insgesamt 2.000 Anwälte und Steuerberater und rund 4.200 Mitarbeiter sind an 48 Wirtschaftsstandorten innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts- und steuerberatend tätig.

CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni (Italien), CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich), CMS Cameron McKenna LLP (Großbritannien), CMS DeBacker (Belgien), CMS Derks Star Busmann (Niederlande), CMS von Erlach Henrici (Schweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMS unterhält weltweit 58 Büros in 25 Ländern.

Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com.