Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Eissmann bei der Übernahme...

CMS Hasche Sigle berät Eissmann bei der Übernahme von Dagro

28/01/2013

Stuttgart – Die Eissmann Automotive Deutschland GmbH mit Sitz im schwäbischen Bad Urach hat den Automobilzulieferer Dagro Eissmann GmbH aus Ost-Thüringen nunmehr vollständig übernommen. Eissmann hatte den Geschäftsbetrieb der Dagro ursprünglich gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter Rolf Rombach im Jahr 2009 aus der Insolvenz der Dagro erworben und dabei ein Kaufrecht hinsichtlich der vom Insolvenzverwalter gehaltenen restlichen Anteile in Höhe von 74 Prozent vereinbart, das jetzt rückwirkend zum 1. Januar 2013 ausgeübt wurde. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

CMS Hasche Sigle hat die Eissmann Automotive Deutschland GmbH bei dieser Transaktion rechtlich beraten.

Die Eissmann-Gruppe, die hochwertige Automobil-Innenausstattungen fertigt, hat im vergangenen Geschäftsjahr rund 270 Millionen Euro Umsatz an zehn Produktionsstandorten im In- und Ausland erwirtschaftet. Dagro produziert an den beiden Standorten in Gera und Korbußen mit etwa 400 Mitarbeitern hochwertige Innenausstattungen für Premium-Automobilhersteller.

CMS Hasche Sigle

Dr. Peter Baisch, M&A
Nicole Gerstle, M&A

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Eismann, 28/01/2013
Download
PDF 86 kB

Personen

Peter Baisch
Dr. Peter Baisch
Partner
Stuttgart