Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Gründungsgesellschafter von...

CMS Hasche Sigle berät Gründungsgesellschafter von Novatec Solar beim ABB-Einstieg

17/03/2011

Frankfurt a.M. – CMS Hasche Sigle hat die Gründungsgesellschafter der Novatec Solar (vormals Novatec Biosol) beim Einstieg der Schweizer ABB Gruppe als strategischen Partner auf der Gesellschafterebene beraten. ABB erwirbt eine Beteiligung von 35 Prozent an der Novatec Solar. Das Investment beinhaltet die Option auf eine vollständige Übernahme, sowie Verträge zur technologischen Kooperation bei der Entwicklung von Solaranlagen. ABB setzt damit den Fokus weiter auf die Nutzung erneuerbarer Energiequellen.

Ein Team um Lead Partner Dr. Heike Wagner hat die Gründungsgesellschafter von Novatec Solar bei der Transaktion umfassend beraten.

Das in Karlsruhe ansässige Unternehmen Novatec Solar ist spezialisiert auf die Herstellung von solaren Dampferzeugern, beispielsweise für Kraftwerke, Industrieprozesse oder Meerwasserentsalzungsanlagen.

Die Gesellschaft wurde 2006 von Martin Selig, Gerhard Hautmann und Dr. Max Mertins gegründet. Im Jahr 2007 stieg der australische Finanzinvestor Transfield Pty Ltd. ein, um erste Pilotprojekte zu fördern und die technologische Entwicklung der Gesellschaft finanziell zu unterstützen.

Die Gründungsgesellschafter planen nun das technologische Potential weiter auszuschöpfen und global zu vermarkten.

Berater CMS Hasche Sigle:

Dr. Heike Wagner, M&A und Gesellschaftsrecht, Lead Partner


Dr. Jochen Schlotter, Aktien- und Kapitalmarktrecht


Dr. Frank Geissler, M&A und Gesellschaftsrecht


Dr. Joachim Dietrich, M&A und Gesellschaftsrecht


Dr. Thomas Link, Steuerrecht

Veröffentlichung
PM_Novatec_ABB_17_03_2011
Download
PDF 88 kB

Personen

Heike Wagner
Dr. Heike Wagner
Partnerin
Frankfurt
Jochen N. Schlotter
Dr. Jochen N. Schlotter
Partner
Frankfurt
Thomas Link
Dr. Thomas Link
Partner
Frankfurt
Joachim Dietrich
Dr. Joachim Dietrich
Partner
Frankfurt
Mehr zeigen Weniger zeigen