Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Investorengruppe beim Verkauf...

CMS Hasche Sigle berät Investorengruppe beim Verkauf von dtms

14/06/2005

Der Hamburger Callcenter-Betreiber D+S europe AG übernimmt mit
Wirkung zum 01. Juli 2005 die dtms - Deutsche Telefon- und Marketing Services AG, Mainz. dtmsist der größte konzernunabhängige Anbieter für Mehrwertdienste im in Deutschland. Ein FrankfurterTeam von CMS Hasche Sigle beriet bei der Transaktion mehrere Finanzinvestoren, die gemeinsam beidtms die Mehrheit des Kapitals hielten, darunter die 3i-Gruppe und die niederländische StrategicEuropean Technologies N.V. mit Sitz in s’Hertogenbosch. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigenvereinbart.

dtms ist im stark wachsenden Markt für Telefonmehrwertdienste –Service-Rufnummern, Billingssowie Forderungs- und Inkassomanagement- tätig und verfügt mit 130 Mitarbeitern über insgesamt mehrals 6.000 Geschäftskunden. D+S europe ist mit über 2.700 Mitarbeitern einer der größten deutschenDienstleister für Kundenprozessmanagement. Durch die Zusammenführung der sich ergänzendenGeschäftsfelder beider Unternehmen erweitern D+S und dtms gegenseitig ihreWertschöpfungsmöglichkeiten als Dienstleister für Business Process Management.

Für CMS Hasche Sigle berieten der Frankfurter Partner Dr. Christoph Schücking und AssociateDr. Hendrik Hirsch.


Berater:

Finanzinvestoren
CMS Hasche Sigle, Frankfurt
Dr. Christoph Schücking, Partner, Corporate
Dr. Hendrik Hirsch, Associate, Corporate

Management dtms:
Bergmann Pohl Spielmann, Hanau
Volkmar Spielmann
dtms AG:
Görg Rechtsanwälte
Dr. Mark O. Kersting
Dr. Christian Pabst

D+S:
Freshfields Bruckhaus Deringer, Hamburg
Dr. Christoph H. Seibt, Partner
Dr. Felix Brammer, Associate


Kontakt CMS Hasche Sigle:

Dr. Christoph Schücking
Tel.: +49 (0) 69 / 71701-224
E-Mail: [email protected]


Hintergrund

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 420Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhaftedeutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

CMS Hasche Sigle ist an allen wichtigen Wirtschaftszentren tätig. Standorte der Sozietät sindin Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresdensowie Brüssel, Belgrad, Moskau, Prag und Shanghai.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern;Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender europäischer Anwaltssozietäten.Über 575 Partner, insgesamt 2.000 Anwälte und Steuerberater und rund 3.800 Mitarbeiter sind anWirtschaftsstandorten in 24 Ländern innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts-und steuerberatend tätig.

Lokale Stärke und eine auf die Erfordernisse des Marktes zugeschnittene Rechts- undSteuerberatung kombiniert mit einem substanziellen Maß an geschäftlicher und organisatorischerIntegration bilden die Basis für internationale Rechtsberatung auf höchstem Niveau.

CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Cavasola Scamoni (Italien),CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich), CMS CameronMcKenna (Großbritannien), CMS DeBacker, CMS Derks Star Busmann (Niederlande), CMS von ErlachKlainguti Stettler Wille (Schweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMS unterhält 57Büros in 24 Ländern in West- and Zentraleuropa, Nord- und Südamerika, Asien and Nordafrika.

Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com.