Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Stadtwerke München bei Erwerb...

CMS Hasche Sigle berät Stadtwerke München bei Erwerb von fünf Onshore-Windparks

10/08/2009

Stuttgart – Die Stadtwerke München GmbH haben fünf Onshore-Windparks in Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt von wpd think energy erworben.

Ein Team von CMS Hasche Sigle unter Federführung von Dr. Jochen Lamb hat die Stadtwerke München bei dieser Cleantech-Transaktion umfassend beraten. Mit einem grenzübergreifenden Team stand der CMS-Verbund unter Federführung von CMS Hasche Sigle den Stadtwerken München kürzlich auch bei der Beteiligung am Solarenergie-Kraftwerk Andasol 3 in Südspanien zur Seite.

Die jetzt erworbenen fünf Onshore-Parks in Deutschland bestehen aus 25 Windkraftanlagen der Hersteller Enercon und Vestas mit einer Gesamtleistung von 50 Megawatt (MW). Damit können die Stadtwerke München jährlich weitere rund 100 Gigawattstunden (100 Millionen kWh) Ökostrom erzeugen. Diese Menge entspricht dem Jahresverbrauch von rund 40.000 Haushalten. Im Vergleich zu konventionellen Kraftwerken können so im gleichen Zeitraum etwa 60.000 Tonnen CO2 eingespart werden.

Geplant und errichtet hat die Windparks die wpd think energy, ein führendes europäisches Windenergie-Unternehmen mit Sitz in Bremen. wpd entwickelt, vermarktet und betreibt Windparks On- und Offshore. 1400 Windkraftanlagen hat die Unternehmensgruppe bereits bis zur Realisierung begleitet. Sie betreut 2600 MW Windparkleistung technisch und kaufmännisch. wpd think energy übernimmt auch die Betriebsführung der fünf von den Stadtwerken München neuerworbenen Windparks.

Beraterteam CMS Hasche Sigle:

Dr. Jochen Lamb, Gesellschaftsrecht (Federführung)
Dr. Holger Kraft, Projektverträge
Dr. Carolin Armbruster, Gesellschaftsrecht (Koordination Due Diligence)
Dorothée Janzen, Projektverträge
Dr. Ursula Steinkemper, Genehmigungen
Dr. Niklas Ganssauge, Netzanschluss
Dr. Hans Fabian Kiderlen, Grundstücksrecht
Dr. Steffen Kircher, Grundstücksrecht
Dr. Marc Seibold, Finanzierungen

Kontakt:

Dr. Jochen Lamb
Tel.: +49 711 / 97 64 – 262
E-Mail: [email protected]

Veröffentlichung
PM_SWM_10_08_09_final
Download
PDF 234 kB

Personen

Jochen Lamb
Dr. Jochen Lamb
Partner
Stuttgart