Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät SÜSS MicroTec bei Kauf von...

CMS Hasche Sigle berät SÜSS MicroTec bei Kauf von HamaTech

15/01/2010

Frankfurt/Main – Die SÜSS MicroTec AG plant, 100 Prozent der Anteile an der
HamaTech APE von der Singulus Technologies AG zu übernehmen. Hama Tech
APE bietet Anlagen für die Reinigung von Photomasken in der Halbleiterindustrie
an. Die geplante Akquisition umfasst auch den Kauf der Gebäude am Standort
Sternenfels sowie die Übernahme der Auslandsgesellschaften.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um Lead-Partnerin Katja Pohl hat SÜSS MicroTec
bei dieser Transaktion umfassend rechtlich beraten.

Die börsennotierte SÜSS MicroTec AG ist ein weltweit führender Spezialausrüster
für die Chip- und Mikrosystemtechnik-Industrie mit Sitz in Garching. Durch die
Akquisition erweitert SÜSS ihr Portfolio im Bereich Coater/Developer. Das
Unternehmen beabsichtigt, den Standort Sternenfels zum Kompetenz-Center für
Nass-Prozesse auszubauen.

Berater CMS Hasche Sigle:

  • Katja Pohl, Corporate/M&A (Lead Partner)
  • Dr. Hendrik Hirsch, Corporate/M&A
  • Dr. Heiko Braun, Corporate/M&A
  • Katharina Reuther, Corporate/M&A
  • Yvonne Hoffmann, Arbeitsrecht
  • Dr. Stefan Voß, Immobilienwirtschaftsrecht
  • Dr. Markus Häuser, IP

Kontakt:
Katja Pohl
+49 (0)69 / 71701-345
[email protected]

Veröffentlichung
PM_SUESS_15_01_10
Download
PDF 194 kB

Personen

Katja Pohl
Katja Pohl
Partnerin
Frankfurt