Home / Presse / CMS Hasche Sigle ist Sponsor des Internationalen Medienpreis...

CMS Hasche Sigle ist Sponsor des Internationalen Medienpreis Frankfurt

20/04/2006

Die Pressebranche freut sich, in diesem Jahr erstmals den Internationalen Medienpreis Frankfurt zu verleihen. Die vom Frankfurter Presse Club ausgelobte und von der Messe Frankfurt, Eurohypo sowie CMS Hasche Sigle gesponserte Auszeichnung wird herausragende journalistische Beiträge prämieren, die sich mit Frankfurt und/oder der Rhein-Main-Region beschäftigen.

Bewerben können sich Autorinnen und Autoren der verschiedenen Pressesparten – Print, TV, Hörfunk, Online, sowie Pressefotografen. Außerdem wird zusätzlich ein Nachwuchspreis (Altersgrenze: 28 Jahre) vergeben. Die Beiträge müssen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.

Schwerpunkte der Themen über Frankfurt und die Region sind frei. Das Themenspektrum kann sich von Politik, über Kultur, Sport bis Gesellschaft erstrecken, entscheidend ist alleine die herausragende journalistische Qualität, mit der die jeweiligen Inhalte dargelegt werden – sei es, dass der Beitrag durch eine besondere Rechercheleistung oder aber die Art der Darstellung heraussticht.

Die Vorbereitung des Journalistenpreises obliegt dem Stiftungsrat, der seinerseits die Jury einberuft. Dieses Gremium wird vom Frankfurter Presse Club koordiniert und setzt sich ausqualifizierten Journalisten der in und um Frankfurt tätigen Leitmedien zusammen. Von über dreißig angeschriebenen Chefredakteuren und Büroleitern diverser Zeitungen wie FAZ, FR und FNP, den in Frankfurt ansässigen Agenturen wie dpa, AP oder epd, dem Hessischen Rundfunk, und Magazinen wie dem Stern oder Journal Frankfurt, haben mehr als zwanzig Kolleginnen und Kollegen gerne zugesagt in der Jury mitzuarbeiten.

Die Preisverleihung findet erstmals am 9. Oktober 2006 in Frankfurt am Main statt.

Die Summe der Preisgelder beläuft sich auf insgesamt 21.000 Euro. Für den ersten Preis wird die Summe von 10.000 Euro ausgelobt, 7.000 Euro erhält der Gewinner des 2. Platzes, 4.000 Euro erhält der 3. Sieger. Der Nachwuchspreis gewinnt ein bis zu drei Monaten voll finanziertes Stipendium, Unterkunft und Reisekosten werden ebenfalls übernommen.

Weitere Informationen:

Organisationsbüro Internationaler Medienpreis Frankfurt

Anette Guthmann
Zeppelinallee 77
60487 Frankfurt am Main

Fon: +49 69 24 79 07 251
Fax: +49 69 24 79 07 350

E-Mail: [email protected]
Web: www.internationaler-medienpreis-frankfurt.de

FPC

Frankfurter PresseClub e.V.
Saalgasse 30
60311 Frankfurt am Main

Fon: +49 69 28 88 00
Fax: +49 69 29 58 03

E-Mail: [email protected]
Web: www.frankfurter-presseclub.de

Kontakt CMS Hasche Sigle

Über CMS Hasche Sigle:

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 420 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. CMS Hasche Sigle ist an allen wichtigen Wirtschaftszentren tätig. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau und Prag.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender europäischer Anwaltssozietäten. Über 575 Partner, insgesamt 2.000 Anwälte und Steuerberater und rund 3.800 Mitarbeiter sind an Wirtschaftsstandorten in 24 Ländern innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts-und steuerberatend tätig.

Lokale Stärke und eine auf die Erfordernisse des Marktes zugeschnittene Rechts- und Steuerberatung kombiniert mit einem substanziellen Maß an geschäftlicher und organisatorischer Integration bilden die Basis für internationale Rechtsberatung auf höchstem Niveau.

CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni (Italien), CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich), CMS Cameron McKenna LLP (Großbritannien), CMS DeBacker (Belgien), CMS Derks Star Busmann(Niederlande), CMS von Erlach Henrici (Schweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMS unterhält 57 Büros in 24 Ländern in West- und Zentraleuropa, Nord- und Südamerika, Asien und Nordafrika.

Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter

www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com.