Home / Presse / CMS Hasche Sigle stellt Vorsitzenden der German Maritime...

CMS Hasche Sigle stellt Vorsitzenden der German Maritime Arbitration Association

19/11/2010

Berlin – Jan Wölper, Partner bei CMS Hasche Sigle, ist neuer Vorsitzender der German Maritime Arbitration Association (GMAA). Sie ist die wichtigste deutsche Vereinigung von Schiedsrichtern für die Beilegung von Streitigkeiten der maritimen Wirtschaft. Auf dem hart umkämpften Markt maritimer Schiedsgerichtsbarkeit gewinnt die 1983 gegründete GMAA zunehmend an internationaler Bedeutung.

Jan Wölper, 1958 in Bremen geboren, hat Rechtswissenschaften in Hamburg, Kiel und im britischen Surrey studiert. Nach mehrjähriger Auslandstätigkeit mit Schwerpunkt Schiffahrt in Anwaltskanzleien in London, Oslo und Bangkok ist er seit 1989 Rechtsanwalt in Hamburg.

Seine anwaltliche Tätigkeit fokussiert sich seit jeher auf die Maritime Wirtschaft einschließlich dazugehöriger Schiedsverfahren. Deren Themen bestimmen hauptsächlich Schiffbau, Charterparties, Transportverträge sowie Versicherungsrecht.

Seit 2004 bereits war Wölper einer der stellvertretenden GMAA-Vorsitzenden.

Veröffentlichung
PM_GMAA_Woelper_19_11_2010_final
Download
PDF 210 kB

Personen

Jan Wölper
Jan Wölper
Partner
Hamburg