Home / Presse / Dr. Hubertus Kolster als Managing Partner wiederg...

Dr. Hubertus Kolster als Managing Partner wiedergewählt

17/11/2014

Berlin - Dr. Hubertus Kolster ist als Managing Partner der Sozietät CMS Hasche Sigle für weitere vier Jahre im Amt bestätigt worden. Die Partner der Sozietät CMS Hasche Sigle haben auf ihrer ordentlichen Jahresversammlung in Berlin am vergangenen Wochenende ihre breite Zustimmung gegeben. Dr. Kolster steht seit April 2011 an der Spitze der größten Wirtschaftskanzlei Deutschlands.

In den vergangenen Jahren hat sich Hubertus Kolster stark für die weitere Modernisierung der Kanzlei eingesetzt und die Internationalisierung mit Nachdruck unterstützt. So kann die Sozietät in allen Bereichen ein signifikantes Wachstum verzeichnen: CMS Hasche Sigle hat sich mit innovativen Beratungsansätzen im Top-Segment der Konzerne etabliert, verbucht zunehmende Mandanten- und Umsatzzahlen verbunden mit wachsender Profitabilität. "Wir haben gemeinsam spannende Aufgaben hervorragend gemeistert", sagte Kolster nach seiner Wiederwahl, "ich freue mich auf die kommenden Jahre, um viele bereits begonnene Innovations-Projekte weiter vorantreiben zu können." So sei es beispielsweise gelungen, mit einem erfolgreich umgesetzten Karrieremodell für inzwischen mehr als 600 Anwälte die Attraktivität der Kanzlei als hochinteressanter Arbeitgeber für den juristischen Nachwuchs zu steigern. Die Mandanten honorierten ebenfalls den steten Aufwärtstrend, was sich nicht zuletzt auch im positiven Feedback anonymisierter Befragungen unter den Unternehmensjuristen sowohl des Mittelstands als auch des Blue-Chip-Segments niederschlage, so Kolster. "Anerkennung und Zuspruch nehmen wir als Ansporn auf dem eingeschlagenen Weg engagiert weiterzugehen. Der Erfolg unserer Teams und die Zukunft der Kanzlei fußen auf hochqualifizierter Expertise, Besetzung von Zukunftsthemen und zunehmender Internationalität".

In Kolsters bisherige Amtszeit fallen herausragende Großmandate und internationale Unternehmenszusammenschlüsse. "Seinem konsequenten Management in der Sozietät ist es zu verdanken, dass der Name CMS heute so stark im deutschen Markt etabliert ist", sagte Senior Partner von CMS Hasche Sigle und Chairman of the Executive Board der CMS- Kanzleien, Cornelius Brandi. „Die Sozietät freut sich, dass Hubertus Kolster seine erfolgreiche Arbeit für die Sozietät und die CMS-Kanzleien fortsetzt. Die Weichen für die Festigung und Weiterentwicklung der herausragenden Marktpositionierung sind damit für die Zukunft richtig gestellt."

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Managing Partner Kolster, 17/11/2014
Download
PDF 88 kB

Personen

Hubertus Kolster
Dr. Hubertus Kolster
Managing Partner
Berlin