Home / Presse / Econcern erhält den "CMS Business of the Year Award"...

Econcern erhält den "CMS Business of the Year Award" bei der Verleihung der European Business Awards in Paris

13/03/2008

Im Rahmen der jährlichen European Business Awards wurde das Energieunternehmen Econcern mit dem CMS Business of the Year Award ausgezeichnet. Mit dem Preis werden Unternehmen belohnt, die mit exzellenten Geschäftsergebnis, innovativen Strategien und einem starken Wachstum auf ihrem Gebiet marktführend sind. Die Auszeichnung wurde vor einem hochkarätigen Publikum aus europäischen Wirtschaftsführern, Politikern und Presse am 11. März in Paris verliehen.

CMS Executive Partner und Juror der Awards, Robert Derry Evans, sagte in seiner Laudatio:"Econcern ist genau die Art von Unternehmen, die Europa braucht. Es hat sich führend im Bereich dererneuerbaren Energien etabliert, einem Bereich mit exponentiellem Wachstum. Sowohl Produktdesign als auch Geschäftsmodelle und Management sind innovativ. Mit einem dreistelligen Wachstum auf einem starken globalen Sektor, auf dem weiterhin ein sprunghafter Zuwachs zu erwarten ist, hat Econcern das Potential, in den nächsten Jahren auch weltweit als führendes Großunternehmen zu agieren."

Der European Business Award ermittelt und belohnt alljährlich Leistung, Innovation und Erfolg von privaten und öffentlichen Unternehmen aller Größen und Sparten. Das Programm erlaubt den Besten der europäischen Wirtschaftsunternehmen, sich mit ihren Leistungen und ihrem Erfolg von anderen Unternehmen abzuheben.

An den diesjährigen European Business Awards nahmen Unternehmen aus 27 Mitgliedsstaaten der EU teil. Nach einem Entscheidungsprozess von 453 Arbeitstagen standen die Gewinner fest. Auszeichnungen gibt es in sieben Kategorien, wobei es in jeder Kategorie sogenannte "Ruban d'Honneur" gibt. Diese Semi-Finalisten werden neu beurteilt und ein Gewinner pro Kategorie ausgemacht. Die Juroren setzen sich aus Freiwilligen zusammen und kommen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft in ganz Europa.

Weitere Informationen zu den European Business Awards und zu weiteren Preisträgern finden Sie unter nachfolgenden Link: businessawardseurope.com

Kontakt CMS Hasche Sigle:

Über CMS Hasche Sigle

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 500 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau und Shanghai.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com.

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, dem Verbund führender unabhängiger europäischerAnwaltssozietäten. Über 595 Partner, insgesamt 2.000 Anwälte und Steuerberater und rund 4.200 Mitarbeiter sind an 48 Wirtschaftsstandorten innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts- und steuerberatend tätig.

CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni (Italien), CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich), CMS Cameron McKenna LLP (Großbritannien), CMS DeBacker (Belgien), CMS Derks Star Busmann (Niederlande), CMS von Erlach Henrici (Schweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMS unterhält weltweit 58 Büros in 25 Ländern.

Weitere Informationen zu CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und zu CMS unter www.cmslegal.com.