Home / Presse / eGym schließt mit CMS erfolgreich Finanzierungsrunde...

eGym schließt mit CMS erfolgreich Finanzierungsrunde ab

29/03/2016

München – Die eGym GmbH, ein in München ansässiger Hersteller von intelligenten Fitnessgeräten, hat seine Serie C Finanzierungsrunde mit 45 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Neben den bisherigen Investoren Highland Capital Partners, High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital konnte das Fitness-Startup HPE Growth Capital als Lead Investor gewinnen.

Ein Team um Lead Partner Stefan-Ulrich Müller hat die eGym GmbH bei der Vorbereitung, Verhandlung und Durchführung der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Die eGym GmbH setzt bereits zum zweiten Mal auf die Expertise der CMS-Anwälte, welche das Unternehmen bereits bei der letzten Finanzierungsrunde erfolgreich beraten haben.

Die eGym GmbH baut smarte Fitnessgeräte, die mit der Cloud verbunden sind. Sie stellen sich automatisch auf die individuellen Nutzer ein. Diese können ihr Training im Internet oder mithilfe einer App nachverfolgen und analysieren. Derzeit vertreibt das Startup seine Geräte in neun Ländern, mit dem neuen Kapital will sich das Unternehmen auch im US-Markt etablieren.

CMS Hasche Sigle

Stefan-Ulrich Müller, Lead Partner
Dr. Tobias Kallmaier, beide Corporate
Stefan Lehr, Competition & EU

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Press Release eGym, 29/03/2016
Download
PDF 110 kB

Personen

Stefan-Ulrich Müller
Stefan-Ulrich Müller, M. Jur. (Oxford)
Partner
München
Stefan Lehr
Stefan Lehr
Partner
Frankfurt
Dr. Tobias Kallmaier