Home / Presse / SIG PLC kauft mit CMS die Profant Lufttechnik Han...

SIG PLC kauft mit CMS die Profant Lufttechnik HandelsgmbH

01/03/2016

Düsseldorf – SIG PLC, ein Anbieter von innovativen Komplettlösungen in der Lufttechnik mit Sitz in Sheffield (Großbritannien), hat die Profant Lufttechnik HandelsgmbH ("Profant") erworben.

Ein Team von CMS Deutschland und CMS Österreich hat SIG PLC bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Das Unternehmen will mit der Übernahme in den österreichischen Markt einsteigen und seinen europäischen Wachstumskurs im Bereich Lüftungstechnik ausbauen.

Mit mehr als 660 Handelsstandorten in Großbritannien und Irland, Kontinentaleuropa und dem Nahen Osten gehört SIG zu den führenden europäischen Anbietern von Speziallösungen für die Bauindustrie. Die Gruppe verfügt über ein Produkt- und Serviceangebot in den Bereichen Außenanlagen, Innenräume, Isolierung und Air Handling. Die Gruppe beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter und verzeichnete im letzten Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von rund 2,6 Milliarden Pfund.

Profant ist Hersteller für professionelle lufttechnische Produkte und Systemlösungen für Brand- und Rauchschutz in der Lüftungs- und Ventilatorentechnik und hat seinen Sitz in Graz (Österreich). Das Management Team von Profant soll nach der Übernahme für das Unternehmen tätig bleiben.

CMS Deutschland

Dr. Sebastian Becker, Lead Partner
Dr. Roman Sprenger, beide Corporate/M&A

CMS Österreich

Johannes Trenkwalder
Dr. Oliver Werner
Christoph Schmid, alle Corporate/M&A

Dr. Andrea Potz, Arbeitsrecht

Dr. Gabriela Staber, IP

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
SIG PLC kauft mit CMS die Profant Lufttechnik HandelsgmbH
Download
PDF 115 kB

Personen

Sebastian Becker
Dr. Sebastian Becker, LL.M. (London Metropolitan University)
Partner
Düsseldorf
Dr. Roman Sprenger, LL.M. (University of Stellenbosch)