Home / Presse / Vierfache Auszeichnung - CMS Hasche Sigle erhält...

Vierfache Auszeichnung - CMS Hasche Sigle erhält JUVE Awards als Kanzlei des Jahres für Sport, Versicherungsrecht, Vergaberecht und Informationstechnologie

01/11/2007

Bei der Verleihung der JUVE Awards 2007 (www.juve.de) in Frankfurt ist CMS Hasche Sigle erneut ausgezeichnet worden. Neben den Bereichen Sport und Versicherungsrecht wurden auch die Teams für Vergaberecht und Informationstechnologie prämiert. Mit den Awards werden alljährlich führende Wirtschaftskanzleien in Deutschland geehrt.

Lob gab es auch für die nominierten Anwälte aus dem Kartellrecht, die immer wieder mit Mittelstands- und auch Premium-Mandaten überraschen. Die ebenfalls nominierte Praxis für Öffentliches Recht macht nach Auffassung der Jury kleine Schritte mit großer Wirkung.

Cornelius Brandi, Managing Partner von CMS Hasche Sigle, kommentiert: „Die Auszeichnungen bestätigen nicht nur die Stärke und Qualität unserer Praxisgruppen, sondern reflektieren auch unsere hervorragende Positionierung als große wirtschaftsberatende Sozietät. Ich freue mich für die prämierten Anwälte, die in den letzten Jahren hervorragende Arbeit geleistet haben. Die vier Auszeichnungen als Kanzlei des Jahres zeigen abermals, dass wir mit unserem Full-Service Beratungsansatz entgegen dem allgemeinen Trend auf dem richtigen Weg sind. Gerade im IT-, Sport-, Versicherungs- und Vergaberecht bieten sich nach wie vor spannende Betätigungsfelder. Dies ist Ansporn im Sinne unserer Mandanten weiter an unserem vielseitigen Beratungsangebot zu arbeiten.“

CMS Hasche Sigle kann mit den neuerlichen Auszeichnungen an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Insgesamt erlangte die Sozietät bislang mehr als ein Dutzend Auszeichnungen, darunter als Kanzlei des Jahres für „M&A“, „Medien“ und „Vertriebssysteme“ in 2006, „ Nachwuchsförderung“ und „Arbeitsrecht“ in 2005, in den Bereichen „Energiewirtschaft“, „ Arbeitsrecht“ und „ Konfliktlösung“ in 2003 sowie „Private Equity“, „Telekommunikation“ und „bestes Management-Team“ in 2002.

Kontakt CMS Hasche Sigle:

Cornelius Brandi, Managing Partner 
Tel: +49 (0) 30 / 203 60-1207 
E-Mail: [email protected]

Über CMS Hasche Sigle:

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 500 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau und Shanghai.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender unabhängiger europäischer Anwaltssozietäten. Über 595 Partner, insgesamt 2.000 Anwälte und Steuerberater und rund 4.200 Mitarbeiter sind an 48 Wirtschaftsstandorten innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts- und steuerberatend tätig.

CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni (Italien), CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich), CMS Cameron McKenna LLP (Großbritannien), CMS DeBacker (Belgien), CMS Derks Star Busmann (Niederlande), CMS von Erlach Henrici (Schweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMS unterhält weltweit 58 Büros in 25 Ländern.

Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com.