Home / Personen / Dr. Christine Schmitz

Dr. Christine Schmitz, Maîtrise en droit

Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

Christine Schmitz berät nationale und internationale Unternehmen aller Wirtschaftszweige im Gesellschaftsrecht, speziell im Konzern- und Umwandlungsrecht. Sie unterstützt bei der Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen. Außerdem begleitet sie M&A-Transaktionen und vertritt Mandanten in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Im Rahmen der Deutsch-Französischen Gruppe von CMS ist Christine Schmitz für namhafte französische Unternehmen im deutsch-französischen Rechtsverkehr tätig.

Christine Schmitz kam im Jahr 2020 zu CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2020: Zweites Juristisches Staatsexamen vor dem LJPA Düsseldorf
  • 2019: Promotion im internationalen Privat- und Zivilverfahrensrecht zum Thema „Die „Annahme“ öffentlicher Urkunden nach Art. 59 Abs. 1 EuErbVO“ bei Herrn Professor Dr. Mansel
  • 2018 - 2020: Rechtsreferendariat im OLG-Bezirk Köln, u.a. mit Stationen an der Deutschen Botschaft in Chile sowie bei der EU-Kommission in Brüssel
  • 2015 - 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für internationales und ausländisches Privatrecht der Universität zu Köln (Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel)
  • 2015: Erstes Juristisches Staatsexamen am OLG Köln
  • 2009 - 2015: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Köln und Paris 1 / Panthéon-Sorbonne (Abschluss LL.B. (Köln/Paris I) sowie Maîtrise en Droit)
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V.
  • DFM Alumni e.V.
Mehr Weniger