Home / Personen / Christoff Henrik Soltau
Christoff Henrik Soltau

Christoff Henrik Soltau, LL.M. (King's College London)

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Christoff Soltau ist spezialisiert auf das deutsche und europäische Kartellrecht. Er vertritt Mandanten sowohl vor den Kartellbehörden (Bundeskartellamt, Europäische Kommission) als auch vor den Zivilgerichten. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören die Fusionskontrolle und das Kartellvertriebsrecht. Regelmäßig begleitet er zudem Projekte im Bereich der Kartellrechts-Compliance. Zu seinen Mandanten zählen sowohl börsennotierte Unternehmen als auch Mittelständler verschiedener Branchen, vor allem Automotive, Schifffahrt, Mineralöl, Maschinenbau, Unterhaltungselektronik und Medien.

Christoff Soltau schloss sich CMS im Jahr 2011 an und ist seit 2019 Partner.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


  • Kartellrechtliche Beratung von Hamburg Süd bei der Übernahme des Containerliniendienstes der CCNI
  • Kontinuierliche Beratung eines deutschen Automobilherstellers in allen kartellrechtlichen Fragen
  • Beratung und Vertretung von verschiedenen Unternehmen bei der Geltendmachung oder Abwehr von Kartellschadensersatzansprüchen
  • Kartellrechtliche Beratung der Meda AB bei dem Erwerb von Rottapharm Madaus
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2011: LL.M. in Competition Law am King's College London
  • 2009: Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 2006: Erstes Juristisches Staatsexamen
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
  • European Maritime Law Organisation
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • „Kartellrecht - Mittelstandskooperationen und Kartellrecht, CMS Update Gewerblicher Rechtsschutz und Kartellrecht, Juni 2020“
  • „Kfz-Vertrieb“ und „Lieferverweigerung“, (gemeinsam mit Markus Schöner) in: Bauer/Rahlmeyer/Schöner, Handbuch Vertriebskartellrecht, 2020
  • „Risikoanalyse bezüglich kartellspezifischer Risiken“, in: Rübenstahl/Hahn/Voet van Vormizeele, Kartell Compliance, 2019
  • Marktanteilsschwelle der Vertikal-GVO: Laborchemikalien-Beschluss des BGH klärt Berücksichtigungsfähigkeit des Direktvertriebs, WRP 2017, 668 ff. (zusammen mit Jan-Christoph Rudowicz)
  • Competition Germany - Joint venture between competitors - joint production: yes; joint commercialisation: no!, International Law Office 2017
  • Competition Germany - Information exchange between competitors, International Law Office 2016
  • A win for Google - German publishers have a hard time with the authorities, Competition Law Insight, 10 May 2016, S. 17
  • Compliance Germany - Court grants protection for internal investigation documents, International Law Office 2016
  • Competition Germany - Berlin Regional Court: Google may demand use of snippets free of charge, International Law Office 2016
  • Competition Germany - Internet intermediaries and new car distribution to end customers, International Law Office 2016
  • Competition Germany - Legal protection against Federal Cartel Office press releases, International Law Office 2015
  • Zulässige Presseberichterstattung des Bundeskartellamts, Der Betrieb 2015, 543 f. (zusammen mit Martin Gerecke)
  • Competition Germany - Resale price maintenance - permanent enforcement priority, International Law Office 2015
  • Competition Germany - Non-solicitation agreements enforceable only in exceptional cases, International Law Office 2014
  • Competition Germany - Prohibition of joint venture - Dusseldorf Court of Appeal grants interim relief, International Law Office 2013
  • Kartellrecht - Rabattsysteme marktbeherrschender Unternehmen - (vorerst) nichts Neues vom EuGH, CMS Update Gewerblicher Rechtsschutz und Kartellrecht, Oktober 2013
  • Competition Germany - What constitutes illicit pressure in order to enforce resale price maintenance? International Law Office 2013
  • Kartellrecht - Die gerichtliche Überprüfung von Bußgeldentscheidungen der Europäischen Kommission - neue Akzente vom EuGH, CMS Update Gewerblicher Rechtsschutz und Kartellrecht, Juli 2012
  • Competition Germany - Leniency trumps private enforcement: access to leniency application denied, International Law Office 2012
  • Competition Germany - Press wholesale system to end as we know it?, International Law Office 2012
  • Kartellrecht - Internetvertrieb und Kartellrecht, CMS Update Gewerblicher Rechtsschutz und Kartellrecht, März 2012
Mehr Weniger

Vorträge


  • Handling Multi-Jurisdictional Damages Action, Annual EMLO Conference 2016
  • Anticompetitive behaviour in tender procedures, Lisbon 2016
  • Relationship parent companies / joint venture - the ECJ judgment in the Dow chemical case, Zürich 2014
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
06/08/2020
CMS be­rät Nor­dex bei ge­plan­tem Ver­kauf des eu­ro­päi­schen Wind- und Pho­to­vol­ta­ik-Pro­jekt­ent­wick­lungs-Port­fo­li­os
Ein in­ter­na­tio­na­les Team un­ter der Lei­tung der Part­ner Dr. Hil­ke Her­chen, Dr. Eck­art Gott­schalk (bei­de CMS Deutsch­land) und Alex­and­re Mo­rel (CMS Frank­reich) hat Nor­dex in al­len recht­li­chen As­pek­ten des mög­li­chen Ver­kaufs um­fas­send be­ra­ten. Die Be­ra­tung um
09 August 2016
Kar­tell­recht im pro­fes­sio­nel­len Sport
Die Ver­mark­tung der Über­tra­gungs­rech­te an den Spie­len der Bun­des­li­ga und der zwei­ten Bun­des­li­ga für Fern­se­hen, Hör­funk und In­ter­net ob­liegt be­kannt­lich zen­tral der DFL. Sie nimmt die­se Auf­ga­be im Auf­trag...
09/06/2020
Letz­te Aus­fahrt: Sala­ry Caps?
Die ste­tig stei­gen­den Ge­häl­ter und Trans­fer­ent­schä­di­gun­gen set­zen die Clubs in wirt­schaft­li­cher Hin­sicht un­ter im­men­sen Druck. Um die­se Ent­wick­lun­gen in den Griff zu be­kom­men und die Clubs zum so­li­de­ren Wirt­schaf­ten zu mo­ti­vie­ren, wur­de im Jahr 2010 das U
07 März 2016
Kar­tell­recht­li­che Gren­zen des DFB-Re­gle­ments für Spie­ler­ver­mitt­lung
Am 2. Fe­bru­ar 2016 hat der 1. Kar­tell­se­nat des OLG Frank­furt im Eil­ver­fah­ren zwi­schen ei­nem ge­werb­li­chen Spie­ler­ver­mitt­ler und dem Deut­schen Fuß­ball-Bund (DFB) rechts­kräf­tig ent­schie­den (Az.: 11 U 70/15...
Juni 2020
Mit­tel­stands­ko­ope­ra­tio­nen und Kar­tell­recht
Un­ter wel­chen Vor­aus­set­zun­gen kön­nen klei­ne und mitt­le­re Un­ter­neh­men kar­tell­rechts­kon­form ko­ope­rie­ren? Das deut­sche Kar­tell­recht sieht mit § 3 GWB für rein na­tio­na­le oder re­gio­na­le Sach­ver­hal­te oh­ne grenz­über­schrei­ten­de Aus­wir­kun­gen ei­ne be­son­de­re Freis­te
29 Februar 2016
Ur­teil: Goog­le darf un­ent­gelt­li­che Nut­zung von Snip­pets for­dern
41 Pres­se­ver­la­ge hat­ten Kla­ge beim Land­ge­richt Ber­lin er­ho­ben, da sie die For­de­rung von Goog­le nach ei­ner un­ent­gelt­li­chen Nut­zung der Snip­pets als Kar­tell­rechts­ver­stoß an­sa­hen. Dem folg­te das Ge­richt...
15/05/2020
CMS be­glei­tet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re zum er­folg­rei­chen Clo­sing des...
Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten „Aqui­la Ca­pi­tal“) er­wor­ben, ei­nem füh­ren­den Ma­na­ger im Be­reich de
15 April 2015
Rechts­schutz ge­gen Pres­se­mit­tei­lun­gen der Kar­tell­be­hör­de
Das OLG Düs­sel­dorf hat in ei­nem ak­tu­el­len Be­schluss vom 9. Ok­to­ber 2014 (VI-Kart 5/14 (V)) die Reich­wei­te der In­for­ma­ti­ons­pflich­ten der Kar­tell­be­hör­de und die Mög­lich­kei­ten des Rechts­schut­zes be­trof­fe­ner...
15/05/2020
CMS be­glei­tet Clo­sing zum Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks „Mer­kur“
Ein Kon­sor­ti­um aus Fonds, die von Part­ners Group, In­fra­Red Ca­pi­tal Part­ners, DE­ME Con­ces­si­ons, GE En­er­gy Fi­nan­ci­al Ser­vices und der fran­zö­si­schen Um­welt- und En­er­gie­ma­nage­ment­be­hör­de ADE­ME ver­wal­tet und/oder be­ra­ten wer­den, hat 100 Pro­zent der Mer­kur Offs
03/03/2020
CMS be­rät Air­bus beim Ver­kauf von PFW Ae­ro­space
Air­bus und Safe­guard ha­ben mit Hut­chin­son ei­ne Ver­ein­ba­rung über den Ver­kauf und die Über­tra­gung al­ler An­tei­le an der PFW Ae­ro­space GmbH, ei­nem wich­ti­gen Zu­lie­fe­rer der Luft­fahrt­in­dus­trie, un­ter­zeich­net. Ein in­ter­na­tio­na­les CMS-Team un­ter der Lei­tung von
10/12/2019
CMS be­rät er­folg­reich beim Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks „Mer­kur“
Ein mul­ti­dis­zi­pli­nä­res Team von CMS Deutsch­land un­ter der Lei­tung von Lead Part­ner Dr. Hol­ger Kraft hat die Ge­sell­schaf­ter der Mer­kur Off­shore GmbH in al­len Fra­gen der Ver­äu­ße­rung der An­tei­le am Wind­park, ein­schließ­lich der Pro­jekt­fi­nan­zie­rungs-As­pek­te, b
05/12/2019
CMS be­rät die ja­pa­ni­sche En­er­gie­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy &...
Ein grenz­über­schrei­ten­des CMS-Team un­ter der Lei­tung der Joint Lead Part­ner Dr. Hol­ger Kraft und Dr. Eck­art Gott­schalk be­riet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re um­fas­send beim Kauf der An­tei­le, ein­schließ­lich des Due Di­li­gence-Pro­zes­ses so­wie bei der Aus­hand­lu