Home / Personen / Dr. Dirk Baukholt
Foto von Dirk Baukholt

Dr. Dirk Baukholt, LL.M. (Victoria University of Wellington)

Counsel
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Dirk Baukholt verfügt über langjährige Erfahrung aus der Begleitung zahlreicher nationaler als auch internationaler Transaktionen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung in- und ausländischer Mandanten im Zusammenhang mit M&A- und Private Equity-Transaktionen, bei Restrukturierungen sowie in der Beratung zu allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Themen. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Prozessführung, insbesondere im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen (M&A Litigation). Zu seinen Mandanten zählen mittelständische und börsennotierte Unternehmen, Gesellschafter und Organmitglieder sowie Versicherungen, welche er vor allem im Zusammenhang mit dem Abschluss von Gewährleistungsversicherungen (W&I-Insurances) berät.

Dirk Baukholt ist seit 2008 als Anwalt im Frankfurter Büro von CMS tätig, seit 2016 als Counsel.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


Deutschland

  • Beratung des chinesischen Investors QME Qingdao Machinery Industry Corp. bei der Übernahme des deutschen Betriebs der Künkel-Wagner Prozesstechnologie GmbH
  • Beratung der Gesellschafter im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Minderheitenbeteiligung an der Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH an die AFINUM
  • Beratung von Techem bei der Veräußerung des Industrieheizkraftwerk Andernach (IHKW) an die Helmstedter EEW Energy from Waste GmbH (EEW)
  • Beratung von Cascade Microtech bei der Übernahme der ATT Advanced Temperature Test Systems GmbH
  • Beratung von Coherent, Inc. beim Erwerb von Lumera Laser GmbH von der ATON-Gruppe;
  • Beratung von 7(S) beim Erwerb eines Personaldienstleisters;
  • Beratung von ECM bei der Veräußerung der IN tIME-Gruppe;
  • Beratung von ECM beim Kauf der Kamps GmbH

Grenzüberschreitend (Deutschland/Schweiz/China)

  • Beratung von China Railway Construction Corporation (CRCC) beim Erwerb einer Gruppe von Gesellschaften, die sich auf den Bereich von Engineering-Dienstleistungen spezialisiert hat
Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen


  • DIS40 - Deutsche Initiative junger Schiedsrechtler
Mehr Weniger

Ausbildung


  • Zweites Staatsexamen
  • Referendariat am Landgericht Wiesbaden
  • LL.M.-Studium an der Victoria University of Wellington (Neuseeland)
  • Erstes Staatsexamen an der Universität Konstanz
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz
Mehr Weniger

Feed

28/07/2021
CMS be­rät bei Ver­kauf des On­line-Händ­lers pre­mi­umXL an Ver­da­ne
Ber­lin – Der bis­he­ri­ge Al­lein­ge­sell­schaf­ter des On­line-Händ­lers pre­mi­umXL hat die Mehr­heit sei­ner An­tei­le an die auf Wachs­tums­ka­pi­tal spe­zia­li­sier­te Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Ver­da­ne ver­äu­ßert so­wie...
31/05/2021
CMS be­rät NORD Hol­ding bei Schaf­fung von Mul­ti-Pu­blic-Cloud-Grup­pe durch...
Köln – Die NORD Hol­ding hat die Mehr­heit an den drei Pu­blic-Cloud-Dienst­leis­tern Cloud­wür­dig, In­no­va­tions On und DI-ON.so­lu­ti­ons er­wor­ben. Das In­vest­ment bil­det den Start­schuss für die Zu­sam­men­füh­rung...
26/04/2021
CMS be­rät Schwei­zer De­si­gn­werk Tech­no­lo­gies bei Ver­kauf an die Vol­vo Group
Köln – Die schwe­di­sche Vol­vo Group über­nimmt 60 Pro­zent der An­tei­le am Schwei­zer Un­ter­neh­men De­si­gn­werk Tech­no­lo­gies. Mit der Über­nah­me der An­tei­le plant Vol­vo, sein der­zei­ti­ges Port­fo­lio im Be­reich...
17/03/2021
CMS be­rät BE In­vest­ment-Part­ners und Wun­dex bei Mehr­heits­ver­kauf an die...
Köln – Der Pri­va­te Equi­ty-In­ves­tor ca­pi­ton hat die Mehr­heit an der Wun­dex Grup­pe, ei­nem füh­ren­den Kom­plett­an­bie­ter für Wund­ver­sor­gung in Deutsch­land, über­nom­men. Ca­pi­ton er­warb die An­tei­le im Zu­ge...
04/03/2021
CMS be­glei­tet Gleis­bau­un­ter­neh­men AGT beim Ver­kauf an EU­RO­VIA
Frank­furt/Main – Im Zu­ge ei­ner Nach­fol­ge­re­ge­lung wur­den die Ge­sell­schafts­an­tei­le der All­ge­mei­ne Gleis- und Tief­bau Bau­un­ter­neh­mung GmbH (AGT) an die zum fran­zö­si­schen VIN­CI Kon­zern ge­hö­ren­de EU­RO­VIA...
26/02/2021
CMS be­rät Shell beim An­kauf von Next Kraft­wer­ke
Ham­burg – Shell Over­seas In­vest­ment B.V. (Shell) hat sich ge­gen­über dem ak­tu­el­len Ge­sell­schaf­ter­kon­sor­ti­um ver­pflich­tet, 100 Pro­zent der Ge­schäfts­an­tei­le an der Next Kraft­wer­ke GmbH, dem Be­trei­ber...
22/09/2020
CMS be­rät NORD Hol­ding bei Er­werb von Kom­pres­so­ren­her­stel­ler Bock
Köln – Die NORD Hol­ding hat im Zu­ge ei­nes Car­ve outs sämt­li­che An­tei­le an der Bock-Grup­pe, ei­nem Her­stel­ler von halb­of­fe­nen und halb­her­me­ti­schen Hub­kol­ben­kom­pres­so­ren für sta­tio­nä­re und trans­port­be­zo­ge­ne...
15/05/2020
CMS be­glei­tet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re zum er­folg­rei­chen Clo­sing des...
Ham­burg – Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten...
15/05/2020
CMS be­glei­tet Clo­sing zum Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks „Mer­kur“
Ham­burg – Ein Kon­sor­ti­um aus Fonds, die von Part­ners Group, In­fra­Red Ca­pi­tal Part­ners, DE­ME Con­ces­si­ons, GE En­er­gy Fi­nan­ci­al Ser­vices und der fran­zö­si­schen Um­welt- und En­er­gie­ma­nage­ment­be­hör­de ADE­ME...
17/01/2020
CMS be­glei­tet Grün­der und Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter der Pre­mi­um-Bur­ger­re­stau­rant-Ket­te...
Frank­furt/Main – Tho­mas Hirsch­ber­ger, Grün­der des Hans im Glück Pre­mi­um-Bur­ger­grill-Kon­zepts und Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter der Hans im Glück Fran­chise GmbH, hat sei­ne An­tei­le an ei­ne In­ves­to­ren­grup­pe...
10/12/2019
CMS be­rät er­folg­reich beim Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks „Mer­kur“
Ham­burg – Ein Kon­sor­ti­um aus Fonds, die von der Part­ners Group, In­fra­Red Ca­pi­tal Part­ners, DE­ME Con­ces­si­ons, GE En­er­gy Fi­nan­ci­al Ser­vices und der fran­zö­si­schen Um­welt- und En­er­gie­ma­nage­ment­be­hör­de...
05/12/2019
CMS be­rät die ja­pa­ni­sche En­er­gie­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy &...
Ham­burg – Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten...