Home / Personen / Dr. Eva Margareta Wolff
Portrait of Eva Margareta Wolff

Dr. Eva Margareta Wolff

Counsel
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch

Beratung und Prozessführung in allen Bereichen des Versicherungsvertrags- und Versicherungsaufsichtsrechts, auch mit Bezug zum Internationalen Privatrecht; Betreuung ausländischer Versicherungsunternehmen auf dem deutschen Markt; Beratung und Prozessführung auf dem Gebiet des Rechts der Versicherungsvermittler (Makler- und Vertreterrecht, insbesondere Haftungsfragen); Beratung im Hinblick auf versicherungsspezifische Besonderheiten des Kartellrechts, die Auswirkungen der EU-Sanktionsverordnungen auf die Versicherungswirtschaft sowie auf geldwäscherechtliche Themen in der Versicherungswirtschaft.

Geboren 1975 in Mainz; 1994 – 1999 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; 1995 – 1997 Zusatzstudium „Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen“ in Englisch; 1999 – 2001 Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Internationales Wirtschaftsrecht der Universität Münster; Promotion zum englischen Genossenschaftsrecht; 2001 fünfmonatiger Forschungsaufenthalt im Rahmen der Promotion an der Universität Oxford, Großbritannien; 2002 – 2004 Referendariat in Münster; seit 2004 Rechtsanwältin im heutigen Kölner Büro von CMS (bis 2004 Norton Rose Vieregge); Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht des Deutschen Anwaltvereins; Fachanwältin für Versicherungsrecht seit 2011.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • „EU-Sanktionsverordnungen und Versicherungswirtschaft“, in: Versicherungspraxis 11/2019, S. 3-7
  • Mitautorin des Beck'schen Onlinekommentars zum VAG ("§§ 52 – 56 VAG"), herausgegeben von Gebert/Erdmann/Schradin, 1. Edition vom 01.12.2017
  • "Germany: Implications of the Bill for the Transcription of the Fourth EU Anti-Money Laundering Directive", veröffentlicht im Internet unter: http://www.cms-lawnow.com/regzone, 01.06.2017
  • "Justiz nimmt dubiose Geldströme ins Visier", in: Versicherungswirtschaft Nr. 5, Mai 2017
  • "Germany: New BaFinCircular regarding the minimum requirements for the business organisation of insurance undertakings (MaGo)", veröffentlicht auf der Onlineplattform von Lexology, 16.02.2017
  • Kommentierung der Einbruchdiebstahl- und Raubversicherung, der Feuerversicherung, der Feuerbetriebsunterbrechungsversicherung, der Leitungswasserversicherung sowie der Sturmversicherung (mit Dr. Winfried Schnepp) in: Staudinger/Halm/Wendt, Versicherungsrecht Kommentar, 2013 sowie 2. Auflage 2017
  • "Schärfere Sanktionen für Steuersünder" – Zu den Auswirkungen der 4. Geldwäsche-Richtlinie auf die Versicherungswirtschaft, in: Versicherungswirtschaft (VW), Heft 10/2015, S. 84 ff.
  • "Strenge Regeln – Verstöße gegen EU-Sanktionsverordnungen bringen empfindliche strafrechtliche Folgen für Versicherer mit sich", in: Versicherungswirtschaft Nr. 12, Dezember 2014, S. 36 f.
  • "Wohnungsbaugenossenschaften in England : eine rechtliche Analyse der "housing co-operatives" unter besonderer Berücksichtigung der Mitgliederstellung", Dissertation, Münstersche Schriften zur Kooperation, 2003
Mehr Weniger

Vorträge


  • "Sicherheit von Partnerwerkstätten – Haftung und Compliance für Versicherer", 3 Vorträge im Rahmen einer Roadshow eines Mandanten zu Fahrerassistenzsystemen, Juni 2015
  • Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Versicherungsrecht am Morgen: Geldwäschebekämpfung in der Versicherungswirtschaft – Grundlagen, Risiken, Praxisfälle", Köln, 19.05.2015
  • "Haftung ohne Grenzen – aber wir sind doch versichert? Ein Überblick über die Produkthaftpflichtversicherung", München, 13.11.2014
  • "Die Mitversicherung und ihre kartellrechtlichen Fallstricke" (gemeinsam mit Herrn Neuhaus, Brüssel), CMS Versicherungsrecht am Morgen, München, 05.06.2014
  • "Update Einkauf und Vertrieb: Haftung ohne Grenzen – aber wir sind doch versichert?", Düsseldorf und Hamburg, November 2013
  • "Die Mitversicherung und ihre kartellrechtlichen Fallstricke" (gemeinsam mit Herrn Neuhaus, Brüssel), CMS Versicherungsrecht am Morgen, Köln, 10.09.2013
  • "Die Auswirkungen der EU-Antiterrorismus-Verordnungen und anderer EU-Sanktionsverordnungen auf die Versicherungswirtschaft", CMS Versicherungsrecht am Morgen, Köln, 14.07.2011
  • "Allgemeines Versicherungsvertragsrecht", Referentin bei Seminarveranstaltung des FORUM Institut für Management GmbH, November 2010
  • "Rechtliche Rahmenbedingungen für Kooperationen", Vortrag während des 3. Meetings Arbeitskreis Kooperationsmanagement, September 2010
  • "Neues Versicherungsrecht 2008: Was ändert sich für Sie? - Besonderheiten bei Durchführung und Beendigung des Vertrages", Roadshow September 2007
  • "Maklerforum - Praxiswissen VVG: Das neue VVG kommt - kommen Sie mit?", Roadshow der Deutschen Maklerakademie, Herbst 2007
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
03/02/2021
CMS be­rät den Ver­si­che­rungs­mak­ler Eccle­sia beim Er­werb ei­ner Be­tei­li­gung...
Frank­furt/Main – Der Det­mol­der Ver­si­che­rungs­mak­ler Eccle­sia hat ei­ne Be­tei­li­gung am Lon­do­ner Spe­zi­al­mak­ler Li­va Part­ners Ltd. er­wor­ben. Da­mit hat die Eccle­sia Grup­pe ihr Know-how in der Spar­te der Trans­ak­ti­ons­ver­si­che­run­gen...
16/09/2020
CMS be­rät die Det­mol­der Eccle­sia Grup­pe beim Er­werb ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung...
Frank­furt/Main –  Die Det­mol­der Eccle­sia Grup­pe wird Mehr­heits­ge­sell­schaf­te­rin der Schunck Group, ei­nem eu­ro­pa­weit tä­ti­gen Spe­zi­al­mak­ler für die Lo­gis­tik­in­dus­trie. Die Eccle­sia Grup­pe plant, die...
10/06/2020
CMS be­rät PIB Group bei Über­nah­me von Marx Re
Mün­chen – Die PIB Group Li­mi­ted hat Marx Re-In­suran­ce Bro­kers mit Sitz in Mün­chen, Deutsch­land, über­nom­men. Marx Re wur­de 2009 ge­grün­det und ist ei­ne Rück­ver­si­che­rungs- und Ver­si­che­rungs­mak­ler­ge­sell­schaft...
13/03/2020
In­ter­na­tio­na­les CMS-Team be­rät Trans­at­lan­tic Rein­suran­ce Com­pa­ny bei ge­sell­schafts­recht­li­cher...
Mün­chen – Der in New York an­säs­si­ge Rück­ver­si­che­rer Trans­at­lan­tic Rein­suran­ce Com­pa­ny (Trans­Re) hat sei­ne Kon­zern­ge­sell­schaf­ten in Eu­ro­pa um­struk­tu­riert. Trans­Re Eu­ro­pe S.A. mit Sitz in Lu­xem­burg...
17/05/2018
CMS be­rät bri­ti­sche Jar­di­ne Lloyd Thomp­son Group bei Über­nah­me von Ham­bur­ger...
Köln – Die bri­ti­sche Jar­di­ne Lloyd Thomp­son Group plc hat sämt­li­che An­tei­le der Ham­bur­ger OWL Ma­ri­ne In­suran­ce Bro­kers GmbH & Co. KG er­wor­ben. Da­mit baut der Lon­do­ner Ver­si­che­rungs­mak­ler sein Port­fo­lio...
20/09/2017
MSH In­ter­na­tio­nal über­nimmt mit CMS er­folg­reich Mehr­heits­an­tei­le an der...
Ham­burg – Das Ver­si­che­rungs­mak­ler­un­ter­neh­men MSH In­ter­na­tio­nal, ei­ne hun­dert­pro­zen­ti­ge Toch­ter von SI­A­CI Saint Ho­no­ré, hat die Mehr­heits­an­tei­le an der BDA­E­Grup­pe er­wor­ben. Für die in­ter­na­tio­na­le Ver­si­che­rungs­mak­ler­grup­pe...
18/08/2017
CMS be­glei­tet Fi­nan­ci­al Clo­se für Off­shore-Wind­park Deut­sche Bucht
Ham­burg – Die Bri­tish Wind En­er­gy GmbH (BWE), ei­ne hun­dert­pro­zen­ti­ge Toch­ter der North­land Power Inc., hat heu­te Fi­nan­ci­al Clo­se für die Pro­jekt­fi­nan­zie­rung ih­res Off­shore-Wind­park-Pro­jek­tes Deut­sche...
07/10/2016
CMS be­rät bei der Ver­schmel­zung der Del­vag Rück auf Del­vag
Köln – Die Ver­schmel­zung der Del­vag Rück­ver­si­che­rungs-AG (Del­vag Rück) auf die Del­vag Luft­fahrt­ver­si­che­rungs-AG (Del­vag) ist heu­te durch die Ein­tra­gung in das Han­dels­re­gis­ter Köln wirk­sam ge­wor­den...
19 Mai 2015
Ver­si­che­rungs­recht am Mor­gen
Ver­si­che­rungs­recht am Mor­gen Geld­wä­sche­be­kämp­fung in der Ver­si­che­rungs­wirt­schaft – Grund­la­gen, Ri­si­ken, Pra­xis­fäl­le­Geld­wä­sche stellt ein glo­ba­les Pro­blem dar. Der Ein­hal­tung und Prü­fung der Geld­wä­sche­vor­schrif­ten...
07/01/2015
En­BW er­folg­reich mit CMS: Be­tei­li­gung von Mac­qua­rie Ca­pi­tal am Off­shore...
Stutt­gart – Die En­BW hat 49,89 Pro­zent der An­tei­le am Off­shore Wind­park En­BW Bal­tic 2 an den aus­tra­li­schen Fi­nanz­in­ves­tor Mac­qua­rie Ca­pi­tal ver­kauft. Ein ent­spre­chen­der Kauf­ver­trag wur­de jetzt un­ter­zeich­net...
07/06/2011
CMS Ha­sche Sig­le be­rät Al­li­anz Re­al Es­ta­te bei Fi­nan­zie­rung der Deut­sche-Bank-Zwil­lings­tür­me
Stutt­gart – Die Deut­sche Bank AG hat ih­re Frank­fur­ter Zen­tra­le, die so­ge­nann­ten Zwil­lings­tür­me, an ei­nen ge­schlos­se­nen Fonds der haus­ei­ge­nen Fond­s­toch­ter DWS für rund 600 Mil­lio­nen Eu­ro ver­kauft...
20/08/2010
CMS Ha­sche Sig­le be­rät Al­li­anz Re­al Es­ta­te bei Er­werb ei­nes Im­mo­bi­li­en­port­fo­li­os...
Stutt­gart – Al­li­anz Re­al Es­ta­te Ger­ma­ny hat rund 80 Ein­zel­han­dels­ob­jek­te des Le­bens­mit­tel­dis­coun­ters Al­di Süd von der Al­di Grund­stücks­ge­sell­schaft mbH & Co. KG ge­kauft. Die Ob­jek­te be­fin­den sich im...