Home / Personen / Dr. Frederike Volkmann
Foto von Frederike Volkmann

Dr. Frederike Volkmann, LL.B.

Counsel
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch

Frederike Volkmann berät deutsche und internationale Unternehmen bei Mergers & Acquisitions, Venture Capital-Transaktionen, Umstrukturierungen und Kapitalmaßnahmen sowie zu allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Themen, einschließlich aktienrechtlichen Fragestellungen. Zu ihren Mandanten zählen Mittelständler und börsennotierte Unternehmen im In- und Ausland sowie Start-Ups, für die sie auch im Rahmen des CMS-Programmes equIP tätig wird.

Frederike Volkmann ist seit Oktober 2014 Rechtsanwältin bei CMS am Standort Hamburg. Zuvor war sie als Assistentin der Geschäftsführung und Syndikusanwältin der Lürssen Werft in Bremen tätig. Seit 2021 ist sie Counsel der Sozietät.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


  • John T. Essberger | Beratung von John T. Essberger beim Erwerb der dänischen Chemikalien-Reederei Crystal Nordic
  • Encavis AG | Beratung der Encavis AG bei der öffentlichen Übernahme der CHORUS Clean Energy AG
  • Euler Hermes und EOS | Beratung von Euler Hermes und EOS beim Verkauf der Bürgel-Gruppe
  • Northland Power Inc. | Beratung von Northland Power Inc. beim Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an den Offshore Windparks "Nordsee Two" und "Nordsee Three"
  • Scout24-Gruppe | Beratung der Scout24-Gruppe beim Erwerb der classmarkets GmbH
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Haftung des GmbH-Geschäftsführers bei Planung, Errichtung und Betrieb von Offshore Windparks, insbesondere in Matrix-Strukturen, GmbHR 2016, S. 1068
  • Internal Investigations: Private Ermittlungen im Spannungsfeld von strafprozessualen Grundsätzen und Anforderungen eines globalisierten Wirtschaftsstrafverfahrens, Peter Lang, 2012
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2013: Zweites Juristisches Staatsexamen und Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2012: Promotion zum Thema "Internal Investigations", gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2010 - 2013: Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht mit Stationen mit Stationen bei der Deutschen Botschaft in Santiago de Chile und einer internationalen Kanzlei in New York
  • 2009: Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 2008: Bachelor of Laws (LL.B.) an der Bucerius Law School, Hamburg
  • 2004 - 2008: Studium der Rechtswissenschaft an der Bucerius Law School, Hamburg mit einem Auslandssemester an der Universidad Torcuato di Tella in Buenos Aires
Mehr Weniger

Feed

28/09/2021
Das Op­ti­ons­mo­dell zur Kör­per­schafts­be­steue­rung
Steu­er­recht­li­che und -po­li­ti­sche Be­wer­tung der Op­ti­on und Pra­xis­hin­wei­se für Per­so­nen­ge­sell­schaf­ten
23/09/2021
CMS be­rät die pri­va­te Ja­cobs Uni­ver­si­ty Bre­men beim Ver­kauf an das Schaff­hau­sen...
Ham­burg – Die pri­va­te Ja­cobs Uni­ver­si­ty Bre­men wird mit dem Schaff­hau­sen In­sti­tu­te of Tech­no­lo­gy, ei­ne schwei­ze­ri­sche Pri­vat­hoch­schu­le und For­schungs­ein­rich­tung, ei­nen neu­en Mehr­heits­ei­gen­tü­mer er­hal­ten...
07/07/2021
CMS be­rät Volks­wa­gen und Por­sche bei Joint Ven­ture ‚Bu­gat­ti Ri­mac‘
Ham­burg – Die Dr. Ing. h.c. F. Por­sche AG und die Ri­mac Au­to­mo­bi­li d.o.o. ha­ben sich auf die Grün­dung ei­nes Joint Ven­tures un­ter Ein­bin­dung von Bu­gat­ti ge­ei­nigt. Oli­ver Blu­me und Ma­te Ri­mac ga­ben am...
01/12/2020
Nach­be­richt equIP Mee­tUs
Un­ter die­sem Mot­to fand am 19. No­vem­ber 2020 die ers­te ex­klu­si­ve vir­tu­el­le Ver­an­stal­tung für die Star­tups des CMS equIP Pro­gramms statt. Un­ter dem Ti­tel "equIP Mee­tUs" durf­ten die equIP-Teil­neh­mer nam­haf­te...
12/10/2020
CMS be­rät Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land – Fi­nanz­agen­tur GmbH bei Sta­bi­li­sie­rung...
Ham­burg – Die MV-WERF­TEN-Grup­pe hat den Werft­be­trieb bis März 2021 durch ei­ne um­fas­sen­de Über­brü­ckungs­fi­nan­zie­rung ge­si­chert. Die Un­ter­neh­mens­grup­pe er­hielt ein Dar­le­hen in Hö­he von 193 Mil­lio­nen...
09/01/2020
Das ge­neh­mig­te Ka­pi­tal bei Ven­ture Ca­pi­tal fi­nan­zier­ten Ge­sell­schaf­ten
Die Mög­lich­keit der Fi­nan­zie­rung durch ge­neh­mig­tes Ka­pi­tal stammt ur­sprüng­lich aus dem Ak­ti­en­recht. Seit der Re­form des GmbH-Rechts durch das Mo­MiG im Jahr 2008 kann das ge­neh­mig­te Ka­pi­tal je­doch auch...
05/07/2019
Die Ver­trags­do­ku­men­te ei­ner Ven­ture Ca­pi­tal Be­tei­li­gung
Je­de Ven­ture Ca­pi­tal-Fi­nan­zie­rungs­run­de hat ei­nen ty­pi­schen Ab­lauf und je­der Fi­nan­zie­rungs­run­de lie­gen auch be­stimm­te, ty­pi­sche Ver­ein­ba­run­gen zu­grun­de. Doch wer meint, je­de Fi­nan­zie­rungs­run­de sei gleich...
31/05/2019
Der Ab­lauf ei­nes Ven­ture Ca­pi­tal In­vest­ments
Ins­be­son­de­re für jun­ge Un­ter­neh­mer, die zum ers­ten Mal ein Start-up grün­den wol­len, stel­len sich im Vor­feld der ers­ten Ven­ture Ca­pi­tal-Fi­nan­zie­rungs­run­de vie­le Fra­gen: Brau­che ich ein NDA? Was ist der...
26/04/2019
Die un­ter­schied­li­chen Fi­nan­zie­rungs­run­den – von der Seed Sta­ge bis zur...
Ein Über­blick über die un­ter­schied­li­chen Fi­nan­zie­rungs­run­den bei der Ent­wick­lung ei­nes Start-ups – von der Seed Sta­ge bis zur La­ter Sta­ge.
05/04/2019
CMS be­rät be­ruf­li­ches Netz­werk XING bei Über­nah­me von Ho­ney­pot
Ham­burg – Die XING SE über­nimmt mit so­for­ti­ger Wir­kung die Ho­ney­pot GmbH, ei­ne Job­platt­form für IT-Fach­kräf­te. Der Ba­sis­kauf­preis be­trägt 22 Mil­lio­nen Eu­ro und kann sich bei Er­rei­chung ope­ra­ti­ver...
07/02/2019
CMS be­rät Land Nie­der­sach­sen bei Ka­pi­tal­stär­kung und Neu­aus­rich­tung der...
Ham­burg – Nach ei­nem mehr­mo­na­ti­gen Bie­ter­ver­fah­ren mit Bie­tern aus dem pri­va­ten und öf­fent­li­chen Sek­tor hat die nie­der­säch­si­sche Lan­des­re­gie­rung be­schlos­sen, die Ver­hand­lun­gen mit dem Deut­schen Spar­kas­sen-...
12/11/2018
Le­gal Up­date
Be­reits zum zwei­ten Mal dis­ku­tier­ten wir am 8. No­vem­ber u.a. mit Ver­tre­tern von XING, Ex­ac­tag und User­centrics so­wie der In­flu­en­ce­rin Vre­ni Frost Fra­gen, Her­aus­for­de­run­gen und Lö­sun­gen, die sich im Rah­men...