Home / Personen / Hannah Heitfeld
Hannah Heitfeld

Hannah Heitfeld

Senior Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch

Hannah Heitfeld berät deutsche und internationale Unternehmen im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht sowie im Dienstvertragsrecht.

Hannah Heitfeld kam Ende 2017 zu CMS und ist Rechtsanwältin seit Januar 2018.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2015 - 2017: Referendariat am LG Köln und in Madrid (Spanien)
  • 2009 - 2015: Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universidad de Oviedo (Spanien)
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • "Büropersonal für den Betriebsrat in den Arbeitswelt 4.0?", Der Betrieb (DB), Heft 48, 2690, gemeinsam mit Herrn Dr. Christopher Jordan und Herrn Dr. Christine Löw
  • LAG Hamburg: Einstweilige Verfügung bzgl. eines Beschäftigungsanspruchs, Arbeitsrecht Aktuell 6/2018, S. 165, mit Dr. Alexander Bissels
  • Einfluss von A 1-Entsendungsbescheinigung auf illegale Arbeitnehmerüberlassung, Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht, 2016, S. 359-363, mit Dr. Alexander Bissels
  • Anforderungen an den Sachgrund des gerichtlichen Vergleichs nach § 14 I 2 Nr. 8 TzBfG, Arbeitsrecht Aktuell 2016, S. 528, mit Kira Falter
Mehr Weniger

Vorträge


  • "Employee Benefits und ihre rechtlichen Rahmenbedingungen", Webinar im Rahmen der HRnetworx Online Konferenz, 22.03.2018, mit Kira Falter
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
17/05/2018
CMS be­rät bri­ti­sche Jar­di­ne Lloyd Thomp­son Group bei Über­nah­me von Ham­bur­ger...
Die bri­ti­sche Jar­di­ne Lloyd Thomp­son Group plc hat sämt­li­che An­tei­le der Ham­bur­ger OWL Ma­ri­ne In­suran­ce Bro­kers GmbH & Co. KG er­wor­ben. Da­mit baut der Lon­do­ner Ver­si­che­rungs­mak­ler sein Port­fo­lio im Be­reich der See- und Trans­port­ver­si­che­rung wei­ter aus...