Home / Personen / Dr. Henrik Drinkuth
Henrik Drinkuth

Dr. Henrik Drinkuth

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Henrik Drinkuth ist Partner im Geschäftsbereich Corporate/M&A. Er berät seit 20 Jahren deutsche und internationale Unternehmen bei M&A-Transaktionen, Joint Ventures, öffentlichen Übernahmen und gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen sowie im Aktienrecht. Er verfügt über besondere Expertise im Bereich Media.

Henrik Drinkuth begann seine Anwaltstätigkeit bei Bruckhaus Westrick Stegemann und ist seit Ende 1997 bei CMS. Seit 2001 ist er Partner bei CMS. Er ist Co-Leiter des Exzellenzcluster Übernahmerecht.

Mehr Weniger

„sehr gewissenhaft und fachl. gut, versteht die Mandanten“ (Wettbewerber)

JUVE Handbuch, 2015/2016

„sehr gewissenhafter u. fachl. guter Anwalt, der den Mandanten versteht“ (Mandant)

JUVE Handbuch, 2014/2015

Ausgewählte Referenzen


  • Beratung der Freudenberg-Gruppe beim Verkauf von Freudenberg Schwab, einem weltweit tätigen Hersteller von Luftfedersystemen für Schienenfahrzeuge und industrielle Anwendungen, an die schwedische Trelleborg AB
  • Beratung von Ankeraktionären der SLM Solutions Group AG beim öffentlichen Übernahmeangebot durch GE Aviation
  • Beratung der Deposit Solutions bei einer Finanzierungsrunde mit internationalen Investoren
  • Beratung von Gruner + Jahr beim Joint Venture mit dem Landwirtschaftsverlag betreffend die gemeinsame Verlegung der Toptitel Essen & Trinken und Landlust
  • Beratung der spanischen Acciona SA beim Erwerb von 29,9% der Aktien an der Nordex SE und dem Abschluss eines Business Combination Agreement
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 1996: Promotion über Europäisches Aktienrecht
  • 1994: Zweites Staatsexamen
  • 1992: Erstes Staatsexamen
  • 1987 - 1991: Studium an den Universitäten Bayreuth, Lausanne und Mainz
  • 1985 - 1987: Banklehre bei der Dresdner Bank AG
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung
  • Gesellschaft Hamburger Juristen (Mitglied des Vorstands)
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Kapitel "Öffentliche Übernahmen börsennotierter Unternehmen" und "Übertragung von Aktien gegen Barabfindung (Squeeze out)" im Handbuch börsennotierte AG, 3. Aufl. 2014
  • Zahlreiche Aufsätze zum Aktienrecht, Übernahmerecht und GmbH-Recht
  • Zahlreiche Artikel zu deutschen Aktiengesellschaften und zum Übernahmerecht, Tageszeitungen und Fachmagazine 2008
  • Rechtsschutz beim genehmigten Kapital, AG 2006, S. 142 ff
  • Hinauskündigungsregeln unter dem Damoklesschwert der Rechtsprechung, NJW 2006, S. 410 ff
  • Formalisierte Informationsrechte bei Holzmüller-Beschlüssen?, AG 2005, S. 256 ff
  • Informationspflichten bei Ermächtigungsbeschlüssen nach § 33 WpüG, AG 2005, S. 597 ff
  • Pflichten der Verwaltungsorgane der Zielgesellschaft bei öffentlichen Erwerbsangeboten in Reformbedarf im Übernahmerecht, herausgegeben von Veil/Drinkuth, Carl Heymanns-Verlag Köln 2005, S. 59-79
  • Handbuch börsennotierte AG, Die öffentliche Übernahme börsennotierter Gesellschaften, Verlag Dr. Otto Schmidt Köln; herausgegeben von Marsch-Barner/Schäfer 2005, S. 0 1915
  • Berichtspflicht des Vorstands beim genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts, Der Syndikus, Legalease Ltd. 2004, S. 1 ff
  • Bezugsrechtsausschluss und Europäisches Gesellschaftsrecht, IStR 1997, S. 312 ff
  • Die Kapitalrichtlinie, Mindest- oder Höchstnorm?, Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln 1997
Mehr Weniger

Vorträge


  • Rechtsfragen der Konzernfinanzierung, AmCham-Seminar, Frankfurt, April 2003
  • Pflichten der Verwaltungsorgane der Zielgesellschaft bei öffentlichen Erwerbsangeboten, Reformbedarf im Übernahmerecht, Symposium der Bucerius Law School, Hamburg, Juli 2004
  • Techniques of Contract Drafting A Lawyer's Perspective, Asia-European Business Transactions, ICGS, Hamburg, Februar/März 2006
  • Intellectual Property in Venture Capital- und Private Equity-Transaktionen, Euroforum, Düsseldorf, 23. und 24. August 2006
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
08/01/2020
CMS be­rät Freu­den­berg bei der Über­nah­me der Tra­xit...
23/12/2019
CMS be­glei­tet Land Nie­der­sach­sen bei Ka­pi­tal­stär­kung...
16/12/2019
CMS be­glei­tet bör­sen­no­tier­te fin­ni­sche Wärts­i­lä Cor­po­ra­ti­on...
09/10/2019
CMS be­rät bör­sen­no­tier­tes spa­ni­sches In­dus­trie- und...
31/07/2019
CMS be­glei­tet CTS EVEN­TIM bei Ver­hand­lun­gen mit Fnac...
04/03/2019
CMS be­rät IT-Be­ra­tun­gen PI­GES und Brunck­horst bei Ver­kauf...
07/02/2019
CMS be­rät Land Nie­der­sach­sen bei Ka­pi­tal­stär­kung und...
10/01/2019
CMS be­rät chi­ne­si­schen Misch­kon­zern Yong­feng beim Er­werb...
Januar 2018
Wert­pa­pier­han­dels­ge­setz und Markt­miss­brauchs­ver­ord­nung:...
27/06/2017
CMS be­rät bei er­folg­rei­chem Bör­sen­gang von Va­pia­no
24 Apr 17
CMS Gui­de to Man­da­to­ry Of­fers and Squee­ze-outs
(Pu­bli­ka­ti­on auf Eng­lisch)
07/09/2016
CMS be­rät Groß­ak­tio­nä­re von SLM So­lu­ti­ons bei Zu­sam­men­schluss...